Spencer forever: Trust again / Mona Kasten

28. Januar 2017 / Rezensionen / 3 Comments

trust-again

Nach dem wunderbaren ersten Band „Begin again“, habe ich den Erscheinungstermin von „Trust again“ herbeigesehnt.

Im Zentrum der Handlung stehen nun Dawn und Spencer, die man beide bereits als beste Freunde von Allie und Kaden kennen lernen durfte.

Zwischen Lachen und Bauchkribbeln

Ich habe das Buch in den öffentlichen Berliner Verkehrsmitteln begonnen. Tja, wie soll man sich verhalten, wenn der Einstieg der Handlung mit einer überaus komischen „Penisgeschichte“ beginnt? Vielleicht kann man sich das Bild einer vor Lachen grunzenden und das Buch ganz dicht vor die Nase haltenden Leserin vorstellen. So ähnlich sah ich dann die nächsten Tage regelmäßig aus.

Die Geschichte ist wieder so witzig und herzerwärmend, dass mich jede Lesepause unheimlich genervt hat.

Dawn und Spencer sind sympathische Protagonisten, mit denen man sehr gern mitfiebert. Ich hatte anfangs die Befürchtung, dass die Liebesgeschichte der beiden ein Abklatsch der von Allie und Kaden werden würde, aber dem ist nicht so. Dawn und Spencer haben ihre ganz eigene Story.

Spencer forever <3

Beide haben natürlich in der Vergangenheit einschneidende Erlebnisse gehabt, die eine Beziehung scheinbar unmöglich machen. Ich habe das emotionale Auf und Ab förmlich verschlungen, wollte mehr über die Protagonisten erfahren und habe während der romantischen Szenen alles um mich herum vergessen. Besonders erfrischend fand ich die Tatsache, dass Spencer keiner dieser typischen Bad-Boys ist. Schon in „Begin again“ schließt man den witzigen, charmanten Kerl in sein Herz.

Mona Kasten zeigt wieder einmal wie gut sie mit Worten umgehen kann und damit beim Leser verschiedenste Emotionen, von Bauchkribbeln bis hin zu Lachanfällen, auslösen kann.

Ich muss sagen, dass mir „Trust again“ sogar ein wenig besser als sein Vorgänger gefallen hat. Ich finde, den ganzen Hintergrund der Protagonisten überraschender, erwachsender und authentischer. Jetzt freue ich mich riesig auf den finalen Band, der im Mai 2017 erscheinen wird.

 

Trust Again

Spencer forever: Trust again / Mona Kastenvon Mona Kasten
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2017
ISBN: 9783736302495
Seitenzahl: 460
Genre: Liebesromane
Reihe: Again #2
Weitere Bücher der Reihe: Begin Again
Goodreads / four-stars (Mehr Infos zum Bewertungssystem)

Happy End? Das gibt es doch nur im Film! Da ist sich Dawn Edwards ganz sicher. Seit sie ihren Exfreund in flagranti mit einer anderen erwischt hat, hat sie Männern abgeschworen und sich stattdessen ganz aufs College und das Verwirklichen ihrer Träume konzentriert. Vor allem für einen Weiberhelden wie Spencer Cosgrove ist in ihrem Leben kein Platz. Da können seine Annäherungsversuche noch so kreativ sein. Doch eines Tages entdeckt Dawn durch Zufall eine völlig neue Seite an Spencer und stellt fest, dass hinter seiner humorvollen Fassade ein dunkles Geheimnis steckt und er viel mehr als der Aufreißer ist, der er vorgibt zu sein ...

 

Weitere Rezensionen: Primeballerina’s Books, Buch_Versum, Nine im Wahn


Tags:

3 responses to “Spencer forever: Trust again / Mona Kasten

    • Yvonne

      Oh je, ich hoffe du hast die Bücher ganz bald durch. Ich drücke dir alle hier verfügbaren Daumen. 😉

      Ich muss ja gestehen, dass ich bei sowas keinerlei Selbstbeherrschung besitze. Wenn ich ein Buch auf einmal unbedingt lesen will, pausiere ich andere Bücher auch mal.

      Was musst du denn noch lesen? Ich hoffe, sie sind wenigstens spannend?!

      Liebe Grüße
      Yvonne

Schreibe einen Kommentar