So wie die Hoffnung lebt / Susanna Ernst

13. September 2016 / Rezensionen / 0 Comments

Hallo ihr Lieben,

ich habe dieses Buch im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen. Ich muss gestehen, dass ich mir das Buch wahrscheinlich nicht selbst in der Buchhandlung gekauft hätte. Der Klappentext klingt zwar interessant, aber der Inhalt entspricht nicht meinem gewohnten Genre, so dass ich wohl immer erst zu anderen Büchern gegriffen hätte. Zum Glück ist es so gekommen, denn nun habe ich eine weitere brilliante Autorin entdeckt, von der ich unbedingt mehr lesen möchte.

so-wie-die-hoffnung-lebt Woran hältst du fest, wenn du alles verlierst?
Als sich Katie und Jonah kennenlernen, geschieht ein kleines Wunder: Der sensible Junge dringt mit viel Einfühlungsvermögen und seinem außergewöhnlichen Talent für die Malerei zu dem Mädchen durch, das sich nach einer fürchterlichen Familienkatastrophe von allem zurückgezogen hat und verstummt ist. Katie beginnt wieder zu sprechen. Doch als aus ihrer Freundschaft viele Jahre später zarte Liebe keimt, schlägt das Schicksal erneut zu …

Meine Meinung

Vom Schicksal und der Hoffnung
Der Leser wird schonungslos in eine schreckliche Familientragödie geworfen. Es wird sofort deutlich, dass die Autorin nicht zimperlich mit ihren Charakteren umgeht. Ein Schicksalsschlag nach dem anderen erschüttert die Protagonisten Katie und Jonah auf knapp 500 Seiten. Was jetzt vielleicht wie ein übertrieben konstruierter Handlungsverlauf wirkt, entpuppt sich als eine der tragisch schönsten Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe. Susanna Ernst zeigt mit ihrem Roman wie unberechenbar das Schicksal die Menschen treffen kann und wie bedeutend es ist, niemals die Hoffnung zu verlieren.

Ein herzerwärmendes Trio
Susanna Ernsts Charaktere sind einzigartig. Katie und Jonah bilden mit ihrer gemeinsamen Geschichte den Mittelpunkt. Doch auch der immer fröhliche und hungrige Milow spielt eine wichtige Rolle und sichert sich seinen Platz im Herzen des Lesers. Es ist unglaublich faszinierend das Trio bereits in Kindertagen zu verfolgen und anschließend deren erwachsenes Ich kennen zu lernen.

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle
Die Geschichte berührt, sie macht fassungslos, sie ist lehrreich und trotzdem lädt sie immer wieder zum Lächeln ein. Ich bin auch jetzt beim Schreiben dieser Rezension überwältigt von dem Gelesen. Bis zum Schluss lässt sich nicht sagen, in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln wird. Selbst auf den letzten Seiten wartet die Autorin mit Überraschungen auf, die den Leser bis ins Mark erschüttern. So wird das Lesen des Buches zu einer Achterbahnfahrt der Gefühle.


So wie die Hoffnung lebt

So wie die Hoffnung lebt / Susanna Ernstvon Susanna Ernst
Verlag: Droemer Knaur
Erscheinungsdatum: 25. Juli 2016
ISBN: 978-3-426-51905-9
Seitenzahl: 480
Genre: Romane
Goodreads / Zur Verlagsseite
five-stars (Mehr Infos zum Bewertungssystem)

Woran hältst du fest, wenn du alles verlierst?Als sich Katie und Jonah kennenlernen, geschieht ein kleines Wunder: Der sensible Junge dringt mit viel Einfühlungsvermögen und seinem außergewöhnlichen Talent für die Malerei zu dem Mädchen durch, das sich nach einer fürchterlichen Familienkatastrophe von allem zurückgezogen hat und verstummt ist. Katie beginnt wieder zu sprechen. Doch als aus ihrer Freundschaft viele Jahre später zarte Liebe keimt, schlägt das Schicksal erneut zu …


Fazit: „So wie die Hoffnung lebt“ berührt den Leser auf so vielen Ebenen. Man muss lachen, man muss weinen und manchmal auch beides zusammen. Eine wunderschöne Geschichte über Schicksalsschläge und Hoffnung.

5 von 5 Leseecken


Tags:

Schreibe einen Kommentar