Yvonnes Neuzugänge im Januar 2018

Yvonnes Neuzugänge im Januar 2018
12. Februar 2018 / Neuzugänge / / 4 Comments

„Naja, im Januar 2018  erscheinen nicht viele Bücher. Der Monat wird gar nicht so schlimm.“ – Ha, denkste! Da sind ja noch die Menschen, die einem Bücher empfehlen oder die Bücher, die man einfach so entdeckt. So sind dank euch, Gutscheinen und Verlagen im Januar 15 Schätze bei mir eingezogen. […]


Wait for you / J. Lynn

Wait for you / J. Lynn
4. Februar 2018 / Rezensionen / / 0 Comments

Ein College weit weg zu Hause, eine schmerzhafte Vergangenheit und ein heißer Typ mit einer Schildkröte – der perfekte Stoff für einen 0815-New-Adult-Roman. Warum die Geschichte in „Wait for you“ aber gar nicht so 0815 ist und ich ab sofort bei knallenden Mundgeräuschen lachen muss, lest ihr in meiner Rezension. […]


Zu viele Bücher, zu wenig Monat / Leseplanung Februar 2018

Zu viele Bücher, zu wenig Monat / Leseplanung Februar 2018
2. Februar 2018 / Statistik / / 1 Comment

Das Jahr begann für mich richtig gut. Ich hatte Lust aufs Lesen und habe mir wunderbare Titel rausgesucht. Ich hoffe, ich kann das im Februar auch beibehalten. Der Stoff dafür ist jedenfalls da. Ich bekomme interessante Rezensionsexemplare und möchte endlich Bücher von Autoren lesen, die ich bisher sträflichst vernachlässigt habe. […]


Der Schwarze Thron. Die Königin / Kendare Blake

Der Schwarze Thron. Die Königin / Kendare Blake
21. Januar 2018 / Rezensionen / / 1 Comment

„Die Schwestern“ war ein grandioser Auftakt, aber kann „Die Königin“ da mithalten? Definitiv, ja! Kendare Blake begeistert wieder mit ihrem düsteren Fantasyepos. Eine unvorhersehbare, dunkele und emotionale Handlung, die 500 Seiten wie im Flug vergehen lassen. Am Ende bleibt die Freude, dass es nun vier statt zwei Bücher geben wird. […]


Die 100 / Kass Morgan

Die 100 / Kass Morgan
15. Januar 2018 / Rezensionen / / 3 Comments

Die 100 ist das Debüt der US-amerikanischen Autorin und Lektorin Kass Morgen. Bereits vor Erscheinen des ersten Buches konnten die Rechte der Serienverfilmung verkauft werden. Und als Serie ist die Geschichte sicher besser angelegt, denn das Buch ist nett für zwischendurch, meist spannend, aber Details und Tiefe sucht man vergeblich. […]


Die Kinder / Wulf Dorn

Die Kinder / Wulf Dorn
13. Januar 2018 / Rezensionen / / 1 Comment

„Die Realität ist grausamer als jede Fiktion“ – Wulf Dorn. Die Kinder ist ein spannender Thriller. Mit Kindern als zentrales Thema und einer schwangeren Protagonistin gibt es einige emotionale Szenen. Bis zum Schluss lassen sich Wahn und Wahrheit nicht eindeutig voneinander unterscheiden. Lange Zeit fesselnd, aber am Ende nicht vollends […]