gratis comic tag 2018

Gratis Comic Tag 2018 – Meine 5 Favoriten, die ich weiter verfolgen werde

13. Mai 2018 / (Buch)Aktionen, Buchempfehlungen / 1 Comment

Gestern war der Gratis Comic Tag 2018. Wie der Name schon sagt, gab es am 12. Mai 2018 bei vielen teilnehmenden Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Auswahl an Comics, die man kostenlos mitnehmen konnte. Diese kostenlosen Exemplare wurden extra für diesen Tag produziert.

Den Gratis Comic Tag gibt es im deutschsprachigen Raum bereits seit 2010, aber für mich (und meine Familie) war es der erste. Wir haben den Tag zwei verschiedene Thalia Buchhandlungen aufgesucht und insgesamt 24 Titel mit nach Hause genommen.

Diese Comic gab es am Gratis Comic Tag

Der Gratis Comic Tag soll Lesern das Medium Comics näher bringen. Für uns als blutige Anfänger war es eine willkommene Möglichkeit, mal in ein paar Titel zu schauen und zu testen, welche uns gefallen.

Diese Titel werden wir weiter verfolgen

Unser Tag gestern bestand fast nur aus Comics lesen und am Ende haben wir eine kleine Auswahl an Comics gefunden, die wir gerne weiterlesen wollen und uns anschließend bestellt haben.

Ekhö. Spiegelwelt

ekhoe_01_klein_4

Von der Reihe Ekhö gab es den ersten Band „New York“ als Gratis Comic und dieser hat mich von allen dieser Comics am meisten begeistern können. Die Welt Ekhö ist fantasievoll, aufregend und macht Lust darauf, viel mehr von ihr zu entdecken. Ludmilla und ihr unfreiwilliger Begleiter Juri liefern sich lustige Wortgefechte, dass ich immer wieder lachen musste. Manches Mal, wahrscheinlich vor Allem wegen der Teezeit, musste ich an Alice im Wunderland denken. Super cool! Band 1 und 2  von bisher 7 verfügbaren Titeln sind bestellt.

The Tale of the Wedding Ring

tale of the wedding ring

Hierbei handelt es sich um einen Manga. In diesem Ausschnitt aus dem ersten Band erlebt man Satos und Hides Alltag und dann die plötzliche Reise in eine Fantasy-Welt. Selbst die paar Seiten fand ich so spannend und geheimnisvoll, dass ich gerne mehr erfahren möchte. Der erste Band ist dieses Jahr erst erschienen, zwei weitere Teile folgen im Laufe des Jahres und sind bereits vorbestellbar.

Splatoon

splatoon

Splatoon ist ebenfalls ein Manga und Adaption des gleichnamigen Nintendospiels. Meine Große hat ihn zuerst gelesen und sich köstlich amüsiert und auch ich habe im Anschluss herrlich gelacht. Die Geschichte um das CoroCoro-Turnier erscheint erst einmal einfach, aber die witzigen Charaktere sorgen für jede Menge Action und Witz. Band 1 ist gerade erst erschienen und 3 weitere Bände sind bereits vorbestellbar.

Oblivion Song

oblivionsong1_rgb-9633f451

Dieser Comic hat vor Allem meinen Mann interessiert, weil er vom Macher von „The Walking Dead“ stammt. Die Atmosphäre ist auf jedenfall ähnlich düster. In dem Ausschnitt aus dem ersten Band erfährt man, dass es neben der normalen Welt eine Parallelwelt voller Monster gibt, in der Menschen gefangen sind. Sie können aber wieder in die normale Welt zurück geholt werden, aber wie oder warum das Ganze, weiß man noch nicht. Die Neugier, dies herauszufinden ist jedenfalls geweckt. Hier ist gerade erst Band 1 erschienen.

Courtney Crumrin

courtney-crumrin-band-1-die-wesen-der-nacht

Ganz ehrlich? Wer findet Geschichten um alte Spukhäuser und gruselige Onkel nicht interessant? Courtneys Ankunft in dem neuen Zuhause und ihrer neuen Umgebung sind interessant, düster und traurig. Schnell wird klar, dass es hier mehr Wesen als nur Menschen gibt. Mir hat die düstere Atmosphäre richtig gut gefallen und auch Courtney mit ihrer grummeligen Art ist mir richtig sympathisch. Hierbei handelt es sich um einen Klassiker, der ab Juni 2018 neu verlegt wird.



Tags:

One response to “Gratis Comic Tag 2018 – Meine 5 Favoriten, die ich weiter verfolgen werde

  1. Liebe Yvonne,
    da war euer GCT ja sehr erfolgreich 🙂
    Ich habe auch zum ersten Mal teilgenommen und habe auch einiges entdeckt.
    Gelesen habe ich seit dem jedoch keines der Hefte, aber ich freue mich am meisten auf Deadpool, Unerschrocken, Eckhö und Oblivion Song.

    Liebe Grüße,
    Nicci

Schreibe einen Kommentar