Ein Teil von uns / Kira Gembri

8. April 2016 / Rezensionen / 0 Comments

Hallo ihr Lieben,

mir wurde bereits mehrfach gesagt, dass die Bücher von Kira Gembri besonders sind. Dem entsprechend habe ich mich riesig gefreut, dass ich diese Geschichte für die Blogtour lesen durfte.

Ein Teil von uns Ein Draufgänger, der sich von einem Risiko ins andere stürzt – das wäre der 19-jährige Aaron gerne. Stattdessen sitzt er seit seinem Nierenversagen fünfzehn Stunden pro Woche im Krankenhaus und erlebt Abenteuer nur im Kopf. Nia hingegen kann auf Abenteuer gut verzichten. Vor lauter Angst, ihre strengen Eltern zu enttäuschen, geht sie lieber gar keine Risiken mehr ein. Klar, dass es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick ist. Aber keiner von beiden hätte sich je träumen lassen, dass ein Streit im Krankenhaus sie zum Abenteuer ihres Lebens führen könnte – und bis ans andere Ende der Welt.

Ein tolles Jugendbuch mit einer wichtigen Botschaft

Kira Gembri schafft es das unheimlich wichtige Thema Organspende in eine ansprechende charmante Geschichte zu packen, die nicht nur Jugendliche begeistern wird.

ein teil von und #1

Ein Teil von uns ist eine ergreifende Geschichte über das Leben, seiner Unberechenbarkeit und die erste Liebe. Gemeinsam mit den zwei jungen Erwachsenen Aaron und Nia reist der Leser nach Down Under und erlebt ein skurriles und witziges Abenteuer. Es gibt traurige und schockierende Momente, die einen den Atem anhalten lassen. Doch es gibt noch viel mehr witzige, voll Sarkasmus gepackte, Dialoge, bei denen man einfach laut auflachen muss.

Mit ihrem leichten jugendlichen Schreibstil trifft die Autorin immer die richtigen Worte, um die passenden Emotionen und Bilder beim Leser hervorzurufen. Es ist als wäre man hautnah bei dieser Reise dabei.

ein teil von uns #2

Kira Gembris Protagonisten sind tiefgründig und einzigartig. Aaron und Nia könnten nicht unterschiedlicher sein – Witzbold trifft auf Spießer, Tag trifft auf Nacht. Was anfangs niemals zusammen zu passen scheint, bildet am Ende eine unumstößliche Einheit. Kira Gembri gibt ihren Figuren ausreichend Raum sich weiter zu entwickeln, Fehler zu machen und diese wieder gerade zu biegen. So wird diese eigentlich fiktive Geschichte zu einem lebhaften Abenteuer, in denen zwei junge Erwachsene sich selbst, einander und die Welt entdecken.

Ich habe es geliebt Aaron und Nia auf ihrem Weg zu begleiten und bleibe nun etwas wehmütig zurück.

ein teil von uns #3

Trotz allen Lobs über diese gelungene Geschichte, bleibt am Ende die wichtige Botschaft der Autorin: Besorgt euch einen Organspendeausweis!


Ein Teil von uns

Ein Teil von uns / Kira Gembrivon Kira Gembri
Verlag: Arena
Erscheinungsdatum: 3. März 2016
Seitenzahl: 336
Genre: Jugendbücher
Goodreads / Zur Verlagsseite
five-stars (Mehr Infos zum Bewertungssystem)

Ein Weltenbummler und immer auf der Suche nach dem nächsten Kick - das wäre der 19-jährige Aaron gerne. Stattdessen hängt er seit seinem Nierenversagen fünfzehn Stunden pro Woche im Krankenhaus fest und erlebt Abenteuer nur im Kopf.Nia hingegen kann auf Abenteuer gut verzichten. Vor lauter Angst, ihre erfolgreichen Eltern zu enttäuschen, geht sie lieber gar keine Risiken mehr ein.Doch Nia ahnt nicht, dass sie bald einem Jungen begegnen wird, der sie mit seiner leichtsinnigen Art und den ständigen Witzen in den Wahnsinn treibt. Genauso wenig hat Aaron mit einem Mädchen gerechnet, das ähnlich steif und humorlos wirkt wie ein Feldwebel. Und keiner von beiden hätte sich je träumen lassen, dass ein Streit im Krankenhaus sie zum Abenteuer ihres Lebens führen könnte - und bis ans andere Ende der Welt ...


Fazit: Ein Teil von uns ist eine herzergreifende Geschichte voller Spannung und Witz. Mit einem unbeschreiblichen Talent für Worte schafft es die Autorin ihren Lesern ein tolles Leseerlebnis zu verschaffen und dabei gleichzeitig zum Nachdenken anzuregen.

5 von 5 Bücherecken


Tags:

Schreibe einen Kommentar