Die dunklen Wälder Benoths / Ein Schauplatz aus Kathrin Wandres In Between. Das Geheimnis der Königreiche

1. März 2018 / (Buch)Aktionen / 1 Comment

Im Rahmen der Fantasywoche 2018 dürft ihr nun einen weiteren Schauplatz kennen lernen. In diesem Beitrag dreht sich alles um die dunklen Wälder Benoths, einem gefährlichen Ort aus Kathrin Wandres Roman „In Between. Das Geheimnis der Königreiche“. Das Debüt der Autorin wurde zweiter Platz beim Schreibwettbewerb von Tolino und Impress.


Die dunklen Wälder von Benoth sind ein faszinierender sowie gefährlicher Ort.

Wälder, mit so hohen Bäumen, dass auch am Tage kaum ein Lichtstrahl den Boden berührt, vereinzelten Lichtungen und Flüssen, die sich durch das gesamte Land schlängeln. Dieser Ort bildet die Heimat vieler Kreaturen. Die meisten sind harmlos, aber lichtscheu.

dunkle wälder 1

Doch in der Nacht wird der Wald zu einem der gefährlichsten Orte des Landes Benoth. Aufziehende Nebel kündigen die Dämmerung und damit den lauernden Tod an.

Dann kam der Nebel, der letzte Vorbote der nahenden Gefahr, umhüllte den Baum und damit auch mich.

Es war eine der ersten Regeln, die die Kinder im Land Benoth lernten. „Die dunklen Wälder sind gefährlich!“, „Da draußen lauert der Tod!“, „Bei Dunkelheit erwachen die Wesen der Nacht!“

Aus diesem Grund leben die Menschen in von Mauern eingeschlossenen Dörfern, so genannten Lebensinseln, und verlassen diese niemals in der Nacht. Eine Ausgangssperre sichert das. Hält sich ein Mensch nicht an diese Regel oder begeht andere schlimme Straftaten, wird er von der Dorfgemeinschaft ausgeschlossen, auf der Stirn gebrandmarkt muss er fortan als Ausgestoßener in den Wäldern ums Überleben kämpfen.

dunkle wälder 2

Protagonistin Keylah muss sich im Laufe ihres Abenteuers durch die Wälder schlagen. Sie findet die Freiheit in den Wäldern faszinierend, doch weiß auch um ihre Gefahr. In Baumhäusern findet sie Schutz.

In einer spannenden Reise durch die Wälder Benoths lernt man den Wald in all seinen Facetten kennen und stellt fest, dass die dunklen Wälder viel mehr sind, als man zu Beginn glauben mag.


Ihr findet diesen Beitrag interessant und wollt mehr über das Buch erfahren? Dann schaut unbedingt bei den anderen Posts zu diesem Roman vorbei:

27.02. / 10.30 Uhr / Autoreninterview bei Corinna, Stephanie und Yvonne

01.03. / 19.30 Uhr / Schauplatz „Baumhaus“

02.03. / 14.30 Uhr / Bloggerstatements zum Buch

04.03. / 9.30 Uhr / Buchvorstellung

 

fantasywoche 2018


Tags:

One response to “Die dunklen Wälder Benoths / Ein Schauplatz aus Kathrin Wandres In Between. Das Geheimnis der Königreiche

Schreibe einen Kommentar