Kategorie: Rezensionen

Frigid von Jennifer L. Armentrout

Frigid von Jennifer L. Armentrout
16. Oktober 2017 / Rezensionen / / 6 Comments

Ursprünglich wollte ich mir „Wait for you“ kaufen, aber da es das nicht gab, ist mir „Frigid“ aufgefallen. Frigid ist ein New-Adult-Roman und der erste Band der Frigid-Reihe. Im zweiten Band „Scorched“ geht es um Andrea und Tanner geht, die in Frigid eine Nebenrolle einnehmen. Alle wissen, dass ihr ineinander […]


Einmal im Jahr für immer von Sarah Ricchizzi

Einmal im Jahr für immer von Sarah Ricchizzi
9. Oktober 2017 / Rezensionen / / 7 Comments

Vor einer gefühlten Ewigkeit habe ich zum ersten Mal von dem Buch gehört und war sofort begeistert. Ich wollte unbedingt wissen, wie der Tod eines wichtigen Menschen mit einem Clown und einer Hüpfburg zusammen passen können. Wenn deine große Liebe nicht mehr da ist Die Geschichte beginnt unheimlich traurig. Amelie […]


Amrita. Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana
11. September 2017 / Rezensionen / / 2 Comments

„Amrita. Am Ende beginnt der Anfang“ ist ein Jugendbuch, das mich vollkommen überrascht hat. Ich habe die abenteuerliche Geschichte einer jungen Prinzessin erwartet, aber am Ende einen außergewöhnlichen Roman voller mythologischer und fantastischer Elemente bekommen. Nach der eindringlichen „Parabel von den Bäumen“ beginnt die Handlung im Königreich Shalingar. Ein Ort, […]


Venedig von Jiro Taniguchi

Venedig von Jiro Taniguchi
13. August 2017 / Rezensionen / / 2 Comments

Der japanische „Mangaka“ Jiro Taniguchi wäre am 14. August 2017 70 Jahre alt geworden. Leider starb der Künstler im Februar dieses Jahres. Er hinterlässt eine umfangreiche Anzahl an Werken, die in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Menschen begeisterten. Der als Travel Book angelegte Manga „Venedig“ ist mein erster Kontakt mit dem […]