Montagsfrage

Gibt es ein Genre, dass du noch nicht gelesen hast?

4. Mai 2015 / (Buch)Aktionen / 5 Comments

Die Montagsfrage ist eine tolle Aktion bei Buchfresserchen. Jeden Montag stellt Svenja eine Frage rund um das Thema Bücher, Lesen oder Schreiben. Innerhalb einer Woche kann die Frage anschließend beantwortet werden. Alle weiteren Infos gibt es HIER.

Meine heutige Antwort

Endlich schaffe ich es mal wieder eine Montagsfrage zu beantworten.

Ich lese eigentlich alles (auch wenn das seit meiner Bloggerzeit fast ausschließlich Jugendbücher sind). Es gibt nichts, dass ich grundsätzlich nicht ausprobieren würde. Wenn ich mir die Genre aber so ansehe, merke ich, dass ich bisher noch nie einen Horrorroman gelesen habe. Ich habe mich vor Jahren mal an Es von Stephen King versucht, aber ich habe einfach keinen Einstieg in das Buch gefunden und nach ein paar Seiten aufgegeben.

Auch Erotikromane sind bei mir weniger vertreten. Ich habe mal ein Buch von einer Autorin bekommen und ein Buch in einer Leserunde gelesen. Ich fand beide Bücher zwar nicht schlecht, aber das Genre reizt mich einfach nicht.

Welches Genre habt ihr bisher noch nicht gelesen?


Tags:

5 responses to “Gibt es ein Genre, dass du noch nicht gelesen hast?

  1. Liebe Yvonne,

    ich habe noch nie einen Roman aus dem Bereich Gay Romance gelesen, muss aber auch dazu sagen, dass Erotikromane nicht so meins sind. Ebenfalls lese ich nicht gerne Western oder Romane aus dem Bereich Science-Fiction, weil mich die Thematik nicht so wirklich interessiert. Ansonsten lese ich aber alles, was mein Interesse weckt.

    Einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße,
    Jane

  2. Im Bereich Horror habe ich bisher auch nur 1-2 Bücher gelesen. Keines der Bücher hat mich so richtig überzeugt, so dass ich es nicht noch einmal versucht habe. Ich habe bisher keine Biografie und keinen Science Fiction Roman gelesen. Letzteres ist aber eines meiner Lesevorhaben für 2015!
    LG Zeilenleben

  3. Huhu!

    Ich bin eigentlich auch bereit, jedem Genre eine Chance zu geben, aber ich stelle doch fest, dass manche Genres mir nicht so liegen – wie z.B. Erotik.

    LG,
    Mikka

  4. Hmm .. also Horror ist tatsächlich auch so gar nicht mein Ding, danach kann ich nicht schlafen und wenn doch, träume ich nur Mist. Nix für mich. Habe mal Needful Things von Stephen King gelesen aber schon bei Erbarmen von Jussi Adler-Olsen bin ich über die ersten 30 Seiten nie hinaus gekommen, zu nervenaufreibend für mich …

    LG; Kati

Schreibe einen Kommentar