Montagsfrage | Die letzten drei Montagsfragen zusammengefasst

3. Februar 2015 / (Buch)Aktionen / 0 Comments

Da ich in letzter Zeit sehr abgelenkt war, habe ich jetzt mal die Montagsfragen der letzten drei Wochen zusammengefast. Noch diese Woche gibt es dann einen zusammenfassenden Post, in dem ich euch zeige, was bei mir in letzter Zeit passiert ist. Es ist alles gerade mehr als aufregend.

Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?
Ich denke, die Mischung macht’s. Buchreihen sind natürlich klasse.

Die Bücher sehen im Regal einfach toll aus.

Es ist toll, wenn die Geschichte nicht nach einem Buch endet. Die Autoren können ihren Charakteren viel mehr Tiefe geben, die Geschichte viel mehr ausschmücken.
Die Vorfreude auf den nächsten Teil.
Nachteilig bei Reihen sind natürlich die Preise der Bücher und die teilweise echt lange Wartezeit. Es ist ätzend, wenn man in der Regel 3 Jahre oder länger warten muss, bis die Reihe vervollständigt ist.

Hin und wieder ist es aber auch wirklich toll einen Einzelband zu lesen. Man klappt das Buch zu und hat eine (hoffentlich) tolle Geschichte gelesen. Man muss sich keine Gedanken machen, wann der nächste Band erscheint oder sich mit fiesen Cliffhangern rumschlagen.

Von welchem Buch/welcher Reihe möchtest du dich nie trennen?
Definitiv Harry Potter!!!

Die ersten Bücher habe ich bekommen, da war ich vielleicht 11 oder 12 Jahre alt. Es sind somit die ältesten Bücher, die in meinem Regal stehen. Ich bin richtig stolz darauf, dass ich von den ersten 3 Bänden noch die alten Ausgaben besitze. Von dieser Reihe werde ich mich definitiv nie nie niemals trennen.

Mit welchem Ende einer Geschichte warst du zuletzt gar nicht einverstanden und warum?
Puhhh … *grübel* … Ich weiß es nicht!!!
Ich stand gerade vor meinem Bücherregal und bin in Gedanken die Enden von gelesenen Büchern durchgegangen, aber es gibt kein Ende, dass mit dem ich überhaupt nicht einverstanden war. Ich habe da keine großen Ansprüche. Es muss halt zum Buch passen und mir ist kein Buch ins Auge gefallen, bei dem das überhaupt nicht gepasst hat.


Tags:

Schreibe einen Kommentar