Liest du auch Bücher, die nicht aktuell (also in den letzten Jahren erschienen) sind, aber nicht zu den Klassikern zählen? | Montagsfrage

30. November 2015 / (Buch)Aktionen / 1 Comment

montagsfrage_banner

Die Montagsfrage ist eine tolle Aktion bei Buchfresserchen. Jeden Montag stellt Svenja eine Frage rund um das Thema Bücher, Lesen oder Schreiben. Innerhalb einer Woche kann die Frage anschließend beantwortet werden. Alle weiteren Infos gibt es HIER.


Meine heutige Antwort

Theoretisch schon.
Mir ist es egal, wann ein Buch erschienen ist. Der Inhalt muss mir gefallen, damit ich es lese.

Zuletzt habe ich mir erst die komplette Waringham-Reihe von Rebecca Gablé besorgt. Da ist der erste Band auch schon fast 20 Jahre alt. Ich überlege gerade krampfhaft, ob ich in diesem Jahr überhaupt ein älteres Buch gelesen habe, aber ich habe wirklich nur aktuelle Bücher gelesen. Einzig die Töchter des Mondes – Cate aus dem Jahr 2012 habe ich noch von meinem SUB befreit.


Lest ihr nur aktuelles oder auch ältere Titel?



Tags:

One response to “Liest du auch Bücher, die nicht aktuell (also in den letzten Jahren erschienen) sind, aber nicht zu den Klassikern zählen? | Montagsfrage

  1. Genau, wenn mich der Inhalt anspricht, dann ist es mir egal, wann es erschienen ist und ob es ein Klassiker ist. Allerdings weiß ich gar nicht, welches ich zuletzt als „älteres“ Buch gelesen habe, da ich ehrlich gesagt, nicht so drauf achte.

    Liebe Montagsgrüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

Schreibe einen Kommentar