Lesen ist der beste Sport / Samstag

8. Februar 2014 / (Buch)Aktionen / 1 Comment

Gestern haben die Olympischen Spiele begonnen und da ist es sehr verlockend den ganzen Tag Fernsehen zu gucken. Ich finde das ja immer interessant, vor Allem Eiskunstlauf. Das wollte ich früher auch mal machen, aber ich war mit 7 Jahren schon zu alt und sowieso zu dick. ^.^

Daher soll dieses Wochenende ganz unter dem Motto „Lesen ist der beste Sport“ stehen.

Es gibt keine speziellen Vorgaben oder Ziele … einfach lesen, so viel man kann und mag. In unregelmäßigen Abständen gibt es kurze Updates.

Vielleicht hat jemand Lust spontan einzusteigen? Oder macht jemand selbst ein Lesewochenende?

Update #1 – 10.00 Uhr

Von der Nacht verzaubert – Seite 187

Update #2 – 14.00 Uhr

Von der Nacht verzaubert – Seite 277

Viel habe ich noch nicht geschafft, aber das Mittagessen macht sich nicht von allein und die Kinder wollen ab und zu auch noch bespaßt werden. 😉

Update #3 – 18.00 Uhr

Von der Nacht verzaubert – beendet

Nachdem der Besuch wieder weg ist und ich ein ausgiebiges Schaumbad genommen habe, gibt es nun Abendbrot bevor es ich in einen gemütlichen Leseabend starte.

Von der Nacht verzaubert habe ich in dieser Zeit beendet. Ich fand es toll – romantisch und spannend. Nun muss ich aber erstmal Nachschub besorgen. Was soll ich jetzt bloß auf die Schnelle lesen?

Update #4 – 19.00 Uhr


Wie Monde so silbern – Seite 35

Eigentlich ist es ja kaum überraschend, dass ich dieses Buch begonnen habe. Bei solch tollen Rezensionen. Ich muss sagen, dass die ersten Seiten recht befremdlich auf mich wirken. Ich habe bisher nichts gelesen, in denen Cyborgs oder Androiden vorkommen.

Weitere Updates folgen …

Eure Yvonne


Tags:

One response to “Lesen ist der beste Sport / Samstag

  1. Ich habe auch vor, sehr viel zu lesen, dieses Wochenende 🙂 Vor allem die nächsten Stunden werde ich nutzen, um meinen SuB abzubauen (nachdem gerade 4 neue Bücher bei mir eingezogen sind :'D).
    "Von der Nacht verzaubert" fand ich genial *-* Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar