Jahresrückblick 2012

30. Dezember 2012 / Statistik / 1 Comment

Jetzt haben wir auch fast das Jahr 2012 geschafft. Bevor ich nun sentimental werde und euch mit Sprüchen wie „Ach, wie die Zeit doch vergeht!“ nerve, komme ich gleich zu meinem persönlichem Jahresrückblick. 🙂

Gelesen

Gelesene Bücher: 37
Gelesene Seiten: 14 653

Ja ja … nicht so viel. Einige von euch hatten diese Seitenzahl wahrscheinlich schon im März erreicht, aber Umzug und Abschlussprüfung machen sich ja auch nicht von selbst, ne? Mal sehen, wie sich das nächste Jahr entwickelt. Ich möchte ja gern 50 Bücher im nächsten Jahr schaffen, aber ob das was wird?

neu im regal

Gekauft/Getauscht: 22
Geschenkt bekommen: 6
Gewonnen: 7
Rezensionsexemplare: 29

Gesamt:  63 Neuzugänge!!!! (Ich hoffe, ich habe richtig gezählt ^^)

Wow, 63 neue Bücher im Regal. Ich habe meinen Bücherbestand seit Blogbeginn somit verdoppelt. Bevor ich diesen Blog ins Leben gerufen habe, habe ich mir sehr selten Bücher gekauft. Meistens habe ich mir diese aus der Bibliothek geholt, aber 2012 hat sich alles geändert. ^^
Danke an dieser Stelle an alle Verlage und Autoren, die mir Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt haben. Danke auch an alle, die mir Bücher geschenkt haben und danke an die liebe Glücksfee, die dieses Jahr sehr nett zu mir war. ^^ Ach ja, und danke an Lovelybooks, denn da habe ich die meisten Bücher gewonnen.
Mein Lesehighlight 2012

Dark Canopy von Jennifer Benkau

Dieses Buch hat mich völlig überrascht. Hätte ich das Buch nicht netterweise vom Loewe-Verlag bekommen, hätte ich es wohl nie gelesen. Der Klappentext hat sich zwar ganz interessant angehört, aber die Percents haben mich irgendwie abgeschreckt.
Gott sei Dank habe ich dieses Buch doch noch gelesen. Mir wäre sonst wirklich etwas entgangen.
2013 erscheint endlich die Fortsetzung Dark Destiny *wuaaahhh – haben will*.
meine persönlichen highlights

Nachdem das letzte Jahr wirklich schrecklich angefangen hat, wurde es zum Ende des Jahres hin immer besser. Ich habe meine Ausbildung erfolgreich beendet, kurz danach mit der Fahrschule angefangen, dann sind wir umgezogen und als Krönung zum Jahresende habe ich meine Zusage zur Aufnahme ins Stipendiatenprogramm bekommen. Ich hoffe, dass 2013 so gut anfängt wie 2012 aufgehört hat.
Und ein ganz besonderes Highlight war und ist immernoch mein Blog. Ich bin so froh, dass ich das gemacht habe.

2013

2013 wird wohl ein aufregendes Jahr. Ich werde vielleicht anfangen zu studieren, meinen Führerschein machen, einen neuen Arbeitgeber suchen und hoffentlich finden und ich gehe zum Bon Jovi-Konzert *wuaaah*.
Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt, wenn ich an all die Sachen denke.
Neben diesen Dingen möchte dennoch versuchen etwas mehr zu lesen bzw. konstanter zu lesen. Wer sich mal meine Lesestatistik ansieht, der merkt schnell, dass meine Statistik sehr durchwachsen ist (haha, genau wie meine Noten in der Schule ^^). Im nächsten Jahr würde ich gern beständig mindestens 1000 bis 1500 Seiten im Monat lesen. Vielleicht wirds ja was.
Außerdem will ich weiter an meinem Blog arbeiten, so dass ich euch nochmal auf DIESEN Post verweisen möchte.

Und wie lief euer Jahr? Habt ihr eure Ziele erreicht? Was habt ihr euch für 2013 vorgenommen?

Ich wünsche euch allen einen guten und vor Allem gesunden Rutsch ins neue Jahr.


Tags:

One response to “Jahresrückblick 2012

  1. Ley

    Auch jemand, der nicht soviel zum Lesen gekommen, danke 🙂
    Mir geht's auch genauso mit den Neuzugängen! Letztes, öh oder jetzt eben vorletztes, Jahr hab ich das meiste aus der Biblo geliehen, doch 2012 wurden es immer mehr gekaufte und angefragte 😀
    Oha, das kommende Jahr hört sich echt total spannend bei dir an! Bei mir wird's wohl etwas dasselbe bleiben, aber ich will auch versuchen, wieder mehr zu lesen! 😉

    Liebste Grüße und 'nen guten Start ins Jahr 🙂
    LEY

Schreibe einen Kommentar