Halloween naht, stimmt ihr euch mit passender Lektüre ein oder macht ihr euch nichts daraus? | Montagsfrage

26. Oktober 2015 / (Buch)Aktionen / 4 Comments

montagsfrage_banner

Die Montagsfrage ist eine tolle Aktion bei Buchfresserchen. Jeden Montag stellt Svenja eine Frage rund um das Thema Bücher, Lesen oder Schreiben. Innerhalb einer Woche kann die Frage anschließend beantwortet werden. Alle weiteren Infos gibt es HIER.


Meine heutige Antwort

Ich mache mir überhaupt nichts aus Halloween und lese dem entsprechend auch keine besonderen Bücher. Horror gehört sowieso nicht zu meinen bevorzugten Genres und Thriller lese ich das ganze Jahr über.

Dieses Jahr kann ich nicht einmal an einer der vielen Leseveranstaltungen teilnehmen, da ich an Halloween arbeiten muss.


Lest ihr zu Halloween bestimmte Bücher?



Tags:

4 responses to “Halloween naht, stimmt ihr euch mit passender Lektüre ein oder macht ihr euch nichts daraus? | Montagsfrage

  1. Huhu 🙂

    Ich finde Halloween schon cool. Da ich Horror auch gern lese, wollte ich dieses Jahr eigentlich gern ein bestimmtes Buch dafür lesen und eine kleine Aktion organisieren. „Say Her Name“ von James Dawson sollte es sein. Leider bin ich dann Anfang des Monats im Krankenhaus gelandet, wodurch sich das erledigt hat. Ich schaffe es zeitlich nicht mehr und muss durch den Arbeitsausfall auch genauer aufs Geld schauen. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben – das Buch gibt es ja nicht nur zu Halloween. 😉

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Ell

  2. Ich bin ein „Zufallsleser“, was die passende Literatur zu Halloween angeht: Ich mag Horror und Grusel ja schon gerne, les (oder schau) das aber am Liebsten, wenn draussen so typisch furchtbares, nass-stürmisch-dunkles Herbstwetter vorherrscht.
    Wäre Halloween am 30.06. oder so würde es mich wohl gar nicht berühren, aber Ende Oktober kollidiert es halt schon ein wenig mit meiner Vorliebe für den Gänsehaut-Thrill. 😉

    LG,
    Tanja

  3. Hallo 🙂

    Sich für Halloween einzustimmen bedeutet nicht unbedingt für mich, Horrorgeschichten zu lesen. Eigentlich mag ich eher die Atmosphäre und die Ästhetik, die dahinter steckt. Da passen eigentlich auch eher „düstere“ oder „mysteriöse“ Fantasybücher ganz gut. Aber das sieht ja jeder anders 🙂

    Falls du Lust hast – auch hier ist meine Antwort zur Montagsfrage: Life in Petricolour

    Liebe Grüße,
    Sanne

Schreibe einen Kommentar