Gibt es ein aktuelles „Hype“-Buch, das du ignorierst? | Montagsfrage

14. September 2015 / (Buch)Aktionen / 4 Comments

Die Montagsfrage ist eine tolle Aktion bei Buchfresserchen. Jeden Montag stellt Svenja eine Frage rund um das Thema Bücher, Lesen oder Schreiben. Innerhalb einer Woche kann die Frage anschließend beantwortet werden. Alle weiteren Infos gibt es HIER.


Meine heutige Antwort

Bei mir ist es definitiv Fifty Shades of Grey. Das Thema hat mich von Anfang an nicht angesprochen. Als die ersten positiven Rezensionen kamen, habe ich noch kurzzeitig überlegt die Reihe zu beginnen. Dann kamen aber die vielen herrlichen Verrisse, so dass ich bis heute lieber diese lese als die Trilogie selbst.

Ich meide zudem auch alle weiteren Nachzügler, wie zum Beispiel die After-Reihe.


Gibt es Hype-Bücher, die ihr ignoriert?



Tags:

4 responses to “Gibt es ein aktuelles „Hype“-Buch, das du ignorierst? | Montagsfrage

  1. Hey Yvonne,

    mit Shades of Grey geht es mir genau wie dir. 😀 Obwohl es recht viele in meinem Umfeld gelesen haben, habe ich mir nicht mal den Film dazu angeschaut. Generell habe ich aber nichts gegen Hype-Bücher. 😉
    Bei der Montagsfrage habe ich jetzt schon eeewig nicht mehr mitgemacht, fällt mir gerade auf. XD

    Übrigens lese ich deinen Blog jetzt schon seit über zwei Jahren, habe aber erst seit Kurzem einen eigenen Blog mit einer Freundin zusammen und folge dir seitdem. Schön, dass du wieder da bist und man wieder ein bisschen was von dir lesen kann! 🙂

    Liebe Grüße,
    Lena 🙂

    • Yvonne

      Hallo Lena,
      also erstmal bin ich begeistert, dass du meinen Blog wirklich schon so lange liest. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es wirklich Menschen gibt, die seit Jahren immer wieder den Weg hierher finden. Total schön! 🙂

      Und zu Shades of Grey … den Film habe ich mir auch nicht angesehen. Muss ich auch nicht.

      Hype-Bücher stören mich sonst auch nicht. Ganz im Gegenteil – oft lasse ich mich von dem Hype total anstecken. Zuletzt ging mir das so bei Die Seiten der Welt und Dark Canopy. Zuerst fand ich die Bücher gar nicht so spannend, aber dann tauchten sie überall auf und irgendwann musste ich sie auch lesen. Beide Titel haben ihren Hype verdient.

      Wie heißt denn euer Blog? Dann komme ich mal bei euch stöbern.

      Liebe Grüße
      Yvonne

      • Hallöchen,

        Dark Canopy und Die Seiten der Welt muss ich auch unbedingt noch lesen! Hype-Bücher macht ja auch aus, dass viele sie lesen und weiterempfehlen – und das kommt meistens nicht ohne Grund und von ungefähr. 😉

        Dein Blog gehörte einfach zu denen, die ich gelesen habe, als ich gerade anfing Blogs für mich zu entdecken.

        Und unser Blog heißt Awkward Dangos und ist ein Lifestyle-Blog, hauptsächlich über Bücher, Manga und Anime, aber es gibt auch Poesie, Geschichten und Posts über Nagellack. 😀
        Er ist aber noch sehr frisch und unbekannt. 🙂 ♡

        Fände ich sehr cool, wenn du mal vorbeischaust:

        awkward-dangos.blogspot.de

        Liebe Grüße,
        Lena 🙂

  2. Evy

    „Herrliche Verrisse“ – hast du einen Lieblings-Verriss? Manche Autoren laufen zu Höchstform auf, wenn sie ein gutes/schlechtes Buch lesen und das kann sehr witzig sein!

Schreibe einen Kommentar