Gewinnspiel – Welttag des Buches

22. April 2013 / Gewinnspiele / 84 Comments

Heute ist es wieder soweit. Der Welttag des Buches jährt sich zum 18. Mal. Wir würdigen damit die vielen tollen Werke von Autoren und das Lesen selbst. Dabei vergisst der ein oder andere vielleicht, dass der Welttag des Buches eigentlich Welttag des Buches und des Urheberrechts heißt.

Darum würdigt auch das geschriebene Wort selbst. Jedes geschriebene Wort hat seinen Urheber, jemand der sich einmal viel Mühe gemacht hat, um seine Gedanken nach außen zu tragen. Also seid fair und fragt, bevor ihr etwas nutzen wollt.

Genug der ernsten Worte … jetzt wird seid ihr dran!!!

Gewinnt eine Ausgabe von Janet Clarks neuem Thriller „Sei lieb und büße“

„Sei lieb und büße“ ist ein spannender Thriller, der besonders jugendliche Leser begeistern dürfte. Zudem wird das sehr ernste Thema „Mobbing“ angesprochen. Moral verpackt in Spannung – perfekt für diesen besonderen Tag.

Was müsst ihr dafür tun?

Hinterlasst unter diesem Post ein Kommentar und erzählt mir, wie ihr den Welttag des Buches verbringt. Habt ihr vielleicht besondere Rituale? Welches Buch oder welcher Autor haben es besonders verdient, gewürdigt zu werden?

Wie lange habt ihr Zeit?

Hinterlasst euer Kommentar bis zum 29.04.2013. Am 30.04.2013 werde ich dann auslosen. Ich werden den Namen übernehmen, unter dem eure Kommentare veröffentlicht werden. Solltet ihr „Anonym“ schreiben, dann nennt bitte im Kommentar selbst euren Namen (z.B.: Susi R. aus H.). Der Gewinner hat anschließend 14 Tage Zeit sich bei mir per Mail (yvonne_dieckmann@yahoo.de) zu melden, ansonsten wird neu ausgelost.

Ihr habt Fragen?

Wenn irgendetwas nicht funktionieren sollte oder ihr Fragen habt, dann schreibt mir eine Mail: yvonne_dieckmann@yahoo.de

Hinweis:
Der Rechtsweg für das Gewinnspiel ist wie immer ausgeschlossen. 


Tags:

84 responses to “Gewinnspiel – Welttag des Buches

  1. Pia

    Das Buch klingt sehr spannend und bisher hat mich der Loewe Verlag noch nie mit seinen Büchern enttäuscht. Daher möchte ich hier sehr gerne mein Glück versuchen. 🙂
    Den Tag heute werde ich notgedrungen mit Lernen verbringen…ich habe bald Magister-Prüfungen und muss dafür noch einiges tun. Aber heute abend hoffe ich, mich mit meinem Buch aufs Sofa zu kuscheln und lesen zu können. 🙂

  2. Hallo

    da mache ich gerne mit, das Buch ist schon weit oben auf meiner WL und irgendwas hat es den Weg zu mir nach hause noch nichr gefunden 😉

    Ich werde heute erstmal bis 17.00 Uhr in der Arbeit sitzen, aber dann wird alles hingeschmissen und zum Buch gegriffen 😀 Besondere Rituale außer Lesen habe ich bisher eigentlich nicht, kann aber noch werden.

    Viele Grüße und einen schönen Welttag des Buches.

  3. Ich habe heute noch Uni und Fahrstunde, allerdings studiere ich Germanistik und verbringe meine Zugfahrten immer damit, zu lesen. Zum Welttag des Buches habe ich mir bisher immer ein Buch meiner Wunschliste gegännt, egal, ob es in meine Challenges passte oder nicht. Dieses Buch wird den ganzen Tag gelesen und kostet mich manchmal auch meinen Schlaf, weil es so spannend ist.
    Liebe Grüße!

  4. Hallöle 🙂
    Tja, wie verbringe ich diesen Tag…. Ich hab ja selbst so einen Artikel auf meinem Blögchen *gg* und bin natürlich neugierig, was da jetzt so passiert 🙂 Im Ganzen finde ich diese Aktion einfach nur toll und das ist für mich Würdigung genug. Ich finde es vermessen, einen Autor rauszupicken, um ihn oder sie heute hervorzuheben, dafür gibt es in meinen Augen viel zu viele, gute, die das Rampenlicht verdient haben. Und noch viel mehr die Leute dahinter eigentlich, die Lektoren, Agenten, Verlage, die auch neuen Gesichtern Chancen geben!

    Es gibt auch kein spezielles Buch, was ich mir für heute aufgehoben habe, ich lese fröhlich nachher -nach Feierabend- in meinem aktuellen Buch weiter, einem RuB-Oldie aus dem Jahre 2006. Weil auch diese Bücher haben eine Daseinsberechtigung und können immer noch reizen und Nervenkitzel verbreiten!

    Sei lieb und büße fällt allerdings auch in mein Beuteschema *lach*

    Ich wünsche Dir und allen anderen noch einen schönen Welttag des Buches!

    Liebe Grüße
    Bine

  5. Ich würde das Buch sehr gerne lesen 🙂

    Für ist es ein Tag wie jeder andere, ich werde wie immer viel lesen und aktuell lese ich Night School Teil 2, was mir sehr gut gefällt.

    LG, Nadine (blog@naschblog.de)

  6. Hallo Yvonne,
    ich mache auch gerne mit, und heute … da werde ich lesen und mir ganz viele Gewinnspiele anschauen, denn ich habe Glück, denn ich habe heute Frei 🙂

    Die ersten Sonnenstrahlen kommen durch die Wolkendecke, jetzt noch Kaffeekochen und "Im Pyjama um halb 4" weiterlesen 🙂

    LG, Andrea

  7. Hallo,

    ich habe bisher keine Rituale, da ich den Welttag erst seit 2 Jahren kenne. ich werde heute aber Lesen, Rezensieren und mich auf anderen Blogs umschauen 🙂

    LG und dir einen schönen Welttag des Buches,
    Claudia

  8. Hallo Yvonne!
    also ich habe keine Rituale für den heutigen Tag. Ich werde auch nichts besonderes machen. Lesen werde ich die Bücher, die ich zur Zeit angefangen habe zu lesen.
    "Sei lieb und büße" klingt sehr spannend. Deshalb mache ich bei der Verlosung gerne mit!
    Liebe Grüße,
    Kathi

  9. Hallöchen,

    also ich werde erst einmal arbeiten bis 17.00 Uhr und dann werde ich mich auf meine Leseliege legen und Karen Rose „Todesherz“ zu Ende lesen.

    Karen Rose, Sebastian Fitzek, Arno Strobel, Janet Clark…. haben es alle verdient geehrt zu werden 🙂

    Liebe Grüße Resi

  10. Ich hab keine Rituale und mache auch nichts besonderes ausser selber ein Buch zu verlosen^^
    Ich werde nachher wie jeden Abend meinen aktuellen Lesetoff verschlingen das ist aber immer so und nicht nur heute.

    Liebe Grüße

  11. Das Buch tönt so spannend, hat ein wirklich schönes Cover und ich habe schon so viel Positives darüber gehört, dass ich mein Glück versuchen möchte 🙂
    Ritual? Nein nicht wirklich. Ich werde gleich mit meinen Kids auf den Spielplatz gehen und die Sonne geniessen. Heute Abend werde ich dann aber ganz sicher mein Buch in die Hände nehmen.

    lG Favola

  12. Ich habe den heutigen Vormittah mit lesen von gefühlten 100 Kinderbüchern verbracht, da mein Kleiner krank ist.
    Nun schläft er grade und ich mache es mir mit einer Tasse Cafe vorm PC bequem und schau mir diese tolle Aktion an 🙂
    Deshalb bin ich sehr gerne dabei und hüpf in deinen Lostopf.
    Ich bin totaler Sebastian Fitzek Fan 🙂
    Lieben Gruß Sabrina

  13. Puh… für mich ist es erst der 2. Welttag des Buches somit habe ich mich noch nicht so umfangreich mit Ritualen eingedeckt. Aber eins ist klar… ich mache an dem ein oder anderen Gewinnspiel mit 😛

    Grüße
    Talia

  14. Ich habe seit heute morgen den Rasen im Garten vertikutiert, neu ausgesät und so weiter. Der Frühling ist da und es gibt viel zu tun, von daher begehe ich den Welttag des Buches wie jeden anderen Tag auch, aber ich hüpfe gerne in deinen Lostopf, denn das Buch hört sich spannend an. 🙂
    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen wunderschönen Welttag des Buches, Anke 🙂

  15. Anonym

    Hey,
    ich verbringen den Welttag des Buches so, indem ich sehr viel lese. Ich finde jeder Autor hat es verdient, es gibt für mich keinen speziellen.
    LG Lena Maria

  16. Hallo^^
    Wie ich den Welttag des Buches verbringe? Ich muss unendlich viele Muffins backen, denn morgen ist mein großer Tag *17* 🙂 Also keine Zeit meine Bücher zu vergöttern 🙁 Welches Buch hat es verdient gewürdigt zu werden?-> Kirschroter Sommer♥ Mein neues Lieblingsbuch:)
    Wünsche dir auch noch einen schönen Welttag des Buches!:)
    Springe in den Lostopf!!!:*

    Liebe Grüße
    Maren

  17. Hallo,

    eigentlich sah ich mich schon bis zum Rest des Tages am PC arbeiten, aber da sich was verschoben hat, werde ich es mir mit einer Kanne grünen Tee und dem Buch "Herr der Ringe" gemütlich machen. 😀

    Liebe Grüße
    Mephi (aka Sara D. aus J.)

  18. Ich verbringe den Tag mit Mathe lernen haha 😀 Zum lesen wird wohl nur eine Stunde Zeit bleiben, aber das hol ich am Wochenende nach 🙂

    Am meisten verdient hätte es meiner Meinung nach Gina Rosati, weil mich ihr Buch Auracle letztens wirklich überzeugen konnte!

    LG Nina
    flying_away@live.de

  19. Hallo.
    Ehrlich gesagt, aber ich erst vor einigen Tagen mitbekommen, dass es so einen Tag überhaupt gibt. (Schande über mich)
    Aber ich werde mich definitv gleich auf die Couch setzen und, was wohl, lesen.
    Gewürdigt werden muss auf alle Fälle JK Rowling.
    Liebe Grüße, Sophie

  20. Hi Yvonne, ich würde gerne mitmachen, weil ich auch das erste Buch der Autorin schon gehört habe und es sogar meine erste Rezi auf dem Blog überhaupt war 🙂

    Den Welttag des Buches verbringe ich nicht besonders. Ich weiß erst seit letztem Jahr wann er überhaupt ist. Vielleicht fahren wir später noch in die Stadt, mal schauen was sich die Buchläden so einfallen lassen haben 🙂
    Ansonsten werde ich am Abend lesen, ich lese aktuell "Linna singt" und bin gerade am Anfang, da muss ich natürlich wissen was noch alles passiert.

    Hab einen schönen Lese-Tag!

    Alles Liebe,
    Lesegiraffe

    lesegiraffe@gmail.com

  21. Ela

    Hallo Yvonne,
    bisher habe ich ihn immer ganz normal verbracht, wie jeden anderen Tag auch an dem ich meine Bücher geniesse 🙂
    Heute allerdings hab ich mir die Zeit genommen und mir die teilnehmenden Blogs angeschaut, in Buchtipps gestöbert und so weiter 🙂
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Welttag und bedanke mich für das Gewinnspiel,
    LG Ela

  22. HejHej,

    bisher hatte ich kein Ritual, aber nach dem ganzen Stöbern in Buchblogs und mitmachen bei Verlosungen könnte das vielleicht mein neues Ritual sein 😉

    LG, Franzi

  23. Happy Welttag des Buches!

    Also Rituale habe ich keine in dem Sinne, aber ich werde es mir einfach mit Buch, Tee und etwas zu knabbern auf der Couch gemütlich machen 🙂

    Aktuell schalte ich aber erst einmal selbst Kommentare frei…

    Welcher Autor es besonders verdient hat??? Ich würde mal behaupten jeder Autor hat es verdient heute geehrt zu werden, da jeder mit seinen Geschichten einen Menschen anders berührt und die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind, aber jeder Autor sein Herzblut in seine Geschichte gesteckt hat. Die Ideen zu sammeln und im Kopf zu einer ausgereiften Story zusammen zu stellen, die viele Zeit, die dies in Anspruch nimmt um am Ende alles so stehen zu haben, wie man es sich vorgestellt hat und dann zu bangen, dass es bei den Lesern ankommt… Bei mir hat jeder Schreiberling heute eine Anerkennung verdient!

    Liebe Grüße
    Elchi

  24. Rituale zum Welttag des Buches habe ich keine… Bücher sind an (fast) jedem Tag des Jahres fester Bestandteil meines Alltags. 😉

    LG, Sabrina

  25. Anonym

    Den Welttag des Buches verbringe ich bislang immer damit, zu einer Lesung zu gehen und mir anzusehen, anzuhören, anzufreuen, was jemand anders geschrieben hat!

    Alle, die sich trauen und die Zeit nehmen, zu schreiben, sind schützenswert (im Sinne des Urheberrechts, nicht als aussterbende Art 😉 ).

    LG, Claudia K. aus R.
    post [at] tastenwechsel.de

  26. Hallo, also ich habe kein bestimmtes Ritual, außer das ich mir genau vornehme das ich an diesem Tag lesen muss! Vorallem weil die letzten Tage einfach super stressig waren, und da bleibt einem kaum Zeit mal zwischendrin zu lesen 🙂
    Email Adresse: kohana1988@hotmail.de

    P.S. ich habe auf meinem Blog auch eine Verlosung zu "Plötzlich Shakespeare" 🙂

    LG
    Steffi

  27. Huhu!
    Also, eigentlich wollte ich heute so viel wie nur möglich lesen, aber leider habe ich schon den ganzen Tag doofe Kopfweh, so dass ich bisher nur ein wenig im Internet gelesen habe. Schade, dabei wartet mein aktuelles Buch "Dance of Shadows" auf mich. Aber generell wären so viele Bücher es wert gewürdigt zu werden 🙂
    Liebe Grüße,
    Nicole

  28. Da heute Gott sei Dank das Seminar in der Uni ausgefallen ist habe ich den ganzen Tag gefaulenzt und gelesen. Momentan lese ich Gulliver's Travels und finde, dass es eine sehr gelungene Satire ist.

    Ich finde, lesen ist eine tolle Sache und total entspannend. So ein packender Thriller käme mir gerade Recht. Ich habe schon lange keinen mehr gelesen 🙂

    LG, Jenny

    fruchtzwergbanane@hotmail.de

  29. …. ich hab es dieses Jahr irgendwei verpeilt, aber sollte es ein nächstes Jahr geben ist auch mein Blog dabei. Ich gestehe das ich den Welttag des Buches "ausnahmsweise^^" mit einer DVD, statt mit einem Buch verbringe…. die 5.Staffel Big Bang Theory ist gekommen 🙂

    Lieben Gruß Michéle

  30. Leider bin ich gerade heute, am Welttag des Buches, noch gar nicht zum Lesen gekommen, da mein Mann und ich heute bei meiner Mutter zwei Räume gestrichen haben, aber ich werde mir dann gleich eine gute Tasse Tee kochen und mich in meine gemütliche Leseecke zurückziehen. Aber vorher stöbere ich noch ein wenig durch die Bloggerwelt.
    Liebe Grüße
    Susanne

  31. Ich fand es heute sehr interessant, viele Blogs zu besuchen und zu sehen, wieviel Mühe sich Jeder macht, das Leserherz zu erfreuen oder vielleicht neue Bücherfreunde zu gewinnen.
    Mich freut auch sehr, wieviele Besucher mein eigener Blog heute hat, immerhin machen 1000 Blogs mit!

    Das Buch, dass du heute verlost, spricht mich sehr an, vielleicht hab ich sogar Glück!

    Noch einen schönen Abend!
    Jayzed

  32. Huhu,
    zum Welttag des Buches, wird mein Bücherregal speziell gepflegt jedes Buch in die Hand genommen um mir nochmal kurz ins Gedächtniss zu rufen welche Geschicht mich mit dem Buch verbindet.

    Das Buch was du verlost spricht mich sehr an und ist auch schon länger auf meiner WuLi deswegen würde ich mich sehr freuen wenn ich gewinnen würde. 🙂

    Liebe Grüße

    Sandy 🙂

    (zu erreichen unter : buecherengel@gmail.com)

  33. Halli hallo
    Obwohl ich eine absolute Leseratte bin wusste ich bis vor kurzem nicht das es diesen Tag gibt!
    Ich finde dies eine geniale Sache!
    Den Tag verbringe ich ganz normal und lesen gehört für mich sowieso jeden Tag dazu.
    Dieses Buch interessiert mich sehr!
    Liebe Grüsse Bea

  34. ich habe mir vorgenommen es mir heute Abend so richtig fein zu machen. Mit Tee, Kuscheldecke, Duftkerzen, meinem Rocky & nem guten Buch in meine Leseecke kuscheln & den abend genießen. Doch leider hat mir mein Job einen strich durch die Rechnung gemacht & ich habe "nur" etwas gelesen, während ich in der Badewanne lag *seufz* aber ich werde mir noch eine heiße Milch mit Honig machen & ein paar Seiten verschlingen, bevor ich ins land er Träume abtauche. (:

  35. Uni, lernen, Klausur schreiben, Sport machen..
    Mehr gab der Tag nicht her 🙂 Hoffe du konntest deinen Tag heute in der Sonne mit ein bisschen Lesen verbringen 🙂

    Ich schwärme im Moment für Chris Carter und George R.R. Martin 🙂

  36. Meinen Welttag des Buches verbringe ich ganz unentspannt vor dem PC in freudiger Erwartung auf den nächsten Tag, da habe ich nämlich Praktikum (:
    Würde mich sehr freuen in den Lostopf zu wandern!
    Meine Email ist: lambency.light(ät)ymail.com

    Liebe Grüße!

  37. Vielen Dank für die Beteiliung an der tollen Aktion und die Verlosung.
    Ich würde dieses Buch sehr gern gewinnen!
    Leider bleibt mir unter der Woche (so auch heute am Welttag des Buches)
    kaum Zeit zum Lesen. Dies hole ich am Wochenende nach.

  38. Um das Buch schleiche ich schon länger herum. Normalerweise verbringe ich den Welttag des Buches mit einem intensiven Buchaustausch mit Freunden und meiner Mom -Empfehlungen, etc bei einer Tasse Kaffe. Und abends wird gaaaanz viel gelesen. Jetzt gerade mache ich kurz Pause, weil ich Taken ausgelesen habe und ein paar Minuten warten möchte, bevor ich mit Tiamat beginne.
    Einen fröhlichen Welttag des Buches.
    ForeverAngel von Books and Biscuit 🙂

  39. toll, dass du auch bei dieser Aktion mitmachst. ich würde das Buch schrecklich gerne lesen, da ich es noch nicht kenne und Bücher aufsauge wie ein Schwamm. wenn ich es ausgelesen habe würde ich es gerne unserer Bücherei schenken damit möglichst viele Menschen in den Genuss kommen das Buch lesen zu können. ein besonderes ritual habe ich heute nicht außer das ich lese, wie jeden tag .-)
    liebe grüße
    carmen
    c.mans(ät)gmx.de

  40. Hallo,

    das ist echt eine tolle Aktion.
    Am Welttag des Buches mache ich nichts Besonderes, wenn ich Zeit habe,dann lese ich, so wie jeden Tag.
    Es gibt viele tolle Schriftsteller, denen man dankenmöchte, einen Einzelnen möchte ich da gar nicht hervorheben. Nachher sind die anderen noch traurig und stellen das Schreiben ein. Dann gibt es keinen Büchernachschub.
    LG von Elke

  41. Das erste Jugendbuch von ihr hatte mir total gefallen. Vielleicht schafft es dieses auch?!
    Besondere Rituale habe ich nicht, aber ich habe schon den Tag über daran gedacht und versucht in jeder freien Minute zu lesen!
    LG, Anja

  42. Einen schönen Welttag des Buches wünsche ich dir noch nachträglich 🙂

    Ich wäre sehr gern dabei. Ja gestern habe ich vorallem Blogs durchsucht und an Gewinnspielen teilgenommen. Dabei ist auch so einiges auf meine Merkliste gewandert und ich habe so wieder noch mehr lesenswerte Bücher für mich entdeckt und das dann auch gleich noch Freunden mitgeteilt für die diese Bücher auch interessant sein könnten 🙂

    (Tina_Scholz@gmx.net)

  43. Ich feiere jedes Jahr den Geburtstag vom Opa meines Freundes, da er am Welttag des Buches Geburtstag hat. Es ist wirklich beeindruckend, denn er ist gestern schon 93 Jahre alt geworden! Und er ist noch topfit!
    Somit kommt das eigentliche Thema des Tages leider immer etwas kurz bei mir…
    LG,
    Kerstin
    (kerstingiesen@web.de)

  44. Hallo,
    da mache ich doch gleich einen Sprung in deinen Lostopf und versuche mein Glück!
    Ein tolles Buch hast du ausgesucht!

    Ich konnte gestern nicht anders und musste mir zur Feier des Tages ein Buch kaufen 🙂

    Liebe Grüße
    Krys

    (traumweltenwandlerin@googlemail.com)

  45. Hallo!
    Du hast ein schönes Buch ausgesucht! Ich kenne noch kein Buch von Janet Clark und würde sehr gerne mal eins lesen.
    Am Welttag des Buches mache ich eigentlich nichts besonderes. Gestern wollte ich eigentlich noch in die Buchhandlung gehen und mir ein Buch besorgen, aber leider haben mir meine Kinder einen Strich durch die Rechnung gemacht. 😉
    Viele liebe Grüße
    Katharina
    (katharinarebecca@gmail.com)

  46. Ich als absolute Leseratte kann einfach nicht an diesem Gewinnspiel vorbeigehen… da muss ich einfach in den Lostopf hüpfen und mein Glück versuchen… ich finde diese Gewinnspiele zum Welttag des Buches super und ich finde ebenfalls das es viele Bücher und auch Autoren gibt die gewürdigt werden sollten… Ich drücke allen die Daumen 🙂

    Littledemon@web.de

  47. Hallu (:

    Ich habe eigentlich kein besonderes Ritual an diesem Tag 😉 Ich würde ja sagen den ganzen Tag lesen, aber leider hatte ich dafür dieses Jahr keine Zeit :/

    Liebe Grüße
    Claudia ♥

  48. Hallo,

    dieses Jahr habe ich erstmal meinen Verschenkungsartikel online gesetzt und dann an den ersten teilgenommen. Nachmittag war ich, wie im letzten Jahr, in der Buchhandlung meines Vertrauens und habe mir ein Buch geholt. Eine engere Auswahl lege ich in den Tagen davor fest,

    Viele Grüße
    Vroe

    VroesTestlounge[at]googlemail.com

  49. Hallo,
    dieses Buch gehört auf jeden Fall zu meinen dringendsten Büchern, die ich lesen muss.
    Ich freue mich sehr, sollte es klappen.

    Ich habe den Welttag des Buches mit meinen Sohn im Garten verbracht. Rituale – dazu kam ich gar nicht. 😉

    Kennst du Don Winslow? Sein Buch “Die Sprache des Feuers” habe ich verschlungen und möchte diese schöne Erfahrungen mit anderen Lesern gerne teilen. Wenn du möchtest, schaue einfach vorbei und versuche dein Glück. 🙂

    http://www.netzblogger.net/blog-den-welttag-des-buches-blogger-schenken-lesefreude-2355/

    LG Timm

  50. Hallo,

    ich möchte auch gern mein Glück versuchen.

    Ein besonderes Ritual habe ich eigentlich nicht, aber Lesen ist an diesem Tag natürlich noch mehr ein Muss als sonst 😀 (wenn das überhaupt geht)

    Gewürdigt werden sollte eigentlich jeder, der sich die Zeit genommen hat, seine Ideen zu Papier zu bringen – ob es nun den Geschmack der Leute trifft oder nicht.

    Liebe Grüße,

    Evelyn

  51. Guten Abend 🙂
    Den Welttag des Buches habe ich, zumindest abends mit einem Buch auf der Couch verbracht!
    Nele Neuhaus ist eine super Autorin. Schneewittchen muss sterben hat mich einfach umgehaun!
    LG Mone P. (abbelschoale@yahoo.de)

  52. Lisa K.

    Hey! 🙂
    Leider musste ich am Welttag des Buches lernen, da ich am darauffolgenden Tag Englisch-Schularbeit hatte.
    In letzter Zeit konnte mich vor allem Kerstin Gier mit Rubinrot sehr beeindrucken. Aber auch Beautiful Creatures konnte mich voll und ganz überzeugen.

    LG, Lisa
    leseratte_17@live.at

  53. Hallo,

    ich habe mir natürlich ein Buch gekauft am Welttag des Buches!!!! Aber auch jeweils eins für jeden aus meiner Familie.

    Astrid Lindgren bleibt zeitlos und könnte immer gewürdugt werden 🙂

    Liebe Grüße

  54. War am Welttag des Buches hauptsächlich im Zug, nicht allzu spannend und aufregend, es sei denn man verbirngt die Zeit mit lesen und dann in Hamburg, musste ich auf mein Anschlusszug warten und habe natürlich gleich eine Buchhandlung aufgesucht und mir zur feier des tages ein Wunschzettel Buch gekauft. 🙂

    Alice im Wunderland ist für mich zeitlos. 🙂

    Liebe Grüße
    Svenja
    thebookthief_@hotmail.de

  55. Also ich habe den Welttag des Buches ehrlich gesagt ganz normal verbracht – ich war arbeiten und habe im Zug gelesen 🙂

    Ein ganz toller Autor, der m. E. noch viel zu wenig bekannt ist, ist Andreas Séché. Seine Bücher sind irgendwie Paolo Coelho ähnlich, haben aber doch eine ganz eigene Art. Wenn du ihn nicht kennen solltest – fang mit "Namiko und das Flüstern" an!

    LG
    LeseMaus

  56. Anonym

    Hallo Yvonne,
    leider hatte ich am Welttag des Buches erst abends Zeit zum Lesen, diese Zeit hab ich mir aber ganz bewusst genommen.
    Mit Büchern beschäftige ich mich sonst natürlich auch das ganze Jahr über, das geschriebene Wort ist mir mehr wert als so manches Gesagte. 🙂
    LG, Judith
    j.telser@gmx.at

  57. Hey =D

    Tolle Aktion und tolles Buch!
    Ich habe den Welttag des Buches nicht direkt gefeiert. Ich bin nach der Uni kurz in die Buchhandlung, was sein muss, muss sein 😉
    Ich versuche mal mein Glück und "springe" mit in den Lostopf 😉

    LG Rosa S. aus D.
    rosasglavo@yahoo.de

  58. Huhu,

    wie habe ich den Welttag des Buches gefeiert? Mit Bücher. Kopfüber, liegend, seitlich, stehend, Bücher Bücher Bücher. Und nun brauche ich Nachschub 🙂

    LG, Nana
    info(at)SusannaMontua.de

  59. Hallo 🙂

    Das Buch würde ich wirklich gerne lesen. Es klingt einfach phänomenal spannend und es hat auch soo einen schönen Titel!
    Wie ich den Tag verbracht habe? In der Schule bis 16.00 Uhr 🙁 und abends war ich in Köln auf der Lesung von Dan Wells und es war einfach großartig. Er ist wirklich sympathisch.

    Welchen Autor ich besonders würdige ist J. K. Rowling. Sie hat mit Harry Potter einfach meine gesamte Kindheit geprägt.

    LG PLumi ♥

  60. Heyho 🙂
    Das Buch klingt wirklich toll, ich möchte auch gerne in den Lostopf!
    Zu deiner Frage: Ich habe am Welttag des Buches wie gewohnt eines meiner Rezensionsexemplare gelesen und zwar "Das geraubte Leben des Waisen Jun Do" – die Geschichte eines Nordkoreaners, der nach und nach die Einschränkungen in seinem Land wahrnimmt.

    Danke für die tolle Aktion und liebe Grüße,
    Jenny
    J.Wunsch[at]gmx.de

  61. Ich habe den Welttag des Buches ganz normal verbracht, wie jeden anderen Tag.
    Super Aktion und eine super Buchwahl. Ich hüpfe sehr gerne in den Lostopf für dieses spannende Buch!

    Liebe Grüße
    Anastasia

    nastjanastja[at]mail.bg

  62. Hallöchen! =)
    An dem Tag habe ich keine besonderen Rituale gehabt… aber wie jeden Tag auf der Hin-und Rückfahrt zur Arbeit habe ich ein Stück weiter in meinem Buch gelesen – wie es sich gehört! 🙂

    Das Buch klingt spannend, weshalb ich auch gerne mit in den Lostopf hüpfen möchte! =)

    Liebe Grüße
    Bloody

    (bloodydarkness6[at]web.de)

  63. Von diesem Buch habe ich schon sehr viel gehört, deshalb würde ich mich auch sehr freuen, wenn das Los auf mich fällt. Da ich arbeitstätig bin, habe ich den Welttag des Buches nicht anders verbracht als alle anderen auch. Nur habe ich mich im Internet mehr mit dem Thema auseinandergesetzt, es gab ja auch seeeehr viele Verlosungen dazu.

    LG Sandy
    sandy.eschrich[at]gmx.de

  64. Alissa

    Hallo,

    dieses Buch würde ich wirklich gerne gewinnen! ^^
    Ich habe am Welttag des Buches nicht viel anders gemacht als sonst, abends ein bisschen gemütlich gelesen und das wars. Trotzdem ist ein besonderer und toller Tag! ^^
    Und ich finde, kein Buch oder Autor verdient es besonders gewürdigt zu werden. Alle Autoren habe Anerkennung für ihre Bücher verdient. ^^

    Liebe Grüße,
    Alissa

  65. Hallöchen. 🙂

    Nun, der Welttag des Buches war eigentlich bei mir nichts besonderes.
    Trotz des besonderen Tages konnte ich meine Eltern nicht zu einem Kauf überreden.
    Im Übrigen habe ich meine Zeit damit verbracht, "Shades of Grey – Geheimes Verlangen" zu lesen.

    Liebe Grüße
    Linda

  66. Huhu,

    sehr gerne nehme ich an Deiner Verlosung teil, denn das Buch welches Du verlost steht schon eine ganze Weile bei mir auf der Wunschliste. Entsprechend würde ich mich riesig über den Gewinn freuen.

    Den Welttag des Buches habe ich wie auch letztes Jahr mit Freunden verbracht und wir haben uns stundenlang über Bücher und ihre Suchtwirkung(^^) unterhalten 😉

    Liebe Grüße
    Matthias

  67. Hallo,
    Am Welttag des Buches wollte ich eigentlich möglichst viel lesen, aber die Schule hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht, deshalb habe ich alles am darauf folgenden Tag nachgeholt. Ich finde, dass »Die Tribute von Panem« besonders gewürdigt werden sollten, weil es sehr fesselnd ist.
    E-Mail: d@winzen4.de
    Liebe Grüße,
    Daniel

  68. Personne

    Ich war am Welttag des Buches in unserer Buchhandlung, da diese an dem Tag immer verschiedene Aktionen hat, kostenlose Bücher und Goodies verschenkt.

    Herzliche Grüße!

    personne [punkt] cinema [at] gmx [punkt] de

  69. Ich würde das Buch gerne lesen 🙂
    Hm… am Welttag des Buches habe ich nichts besonderes gemacht.
    Ich mag das Buch "Himmel und Hölle" sehr und es sollte auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit bekommen 🙂

    Liebe Grüße
    Chiara (beauty0and0a0beat0@googlemail.com)

Schreibe einen Kommentar