Disney Book Tag

12. Juli 2016 / (Buch)Aktionen / 3 Comments

Hallo ihr Lieben,

Jill von Letterheart hat mich in dieser für einen ganz besonderen Tag nominiert, bei dem ich super gern mitmache, denn es geht um DISNEY. Und wer von uns liebt kein Disney? Ich heule heute noch, wenn Simba um seinem toten Papa Mufasa trauert.

Eines noch vorweg: In dem Beitrag kann es Spoiler geben! Also wer einen sieht, schnell Kopf einziehen und wegrennen. :p

disney book tag

Dornröschen – Ein Buch, das seit 100 Jahren in deinem Regal schlummert

DSC_5289 Diese Bücher habe ich vor ca. 13 Jahren zu Weihnachten bekommen. Ein Buch kostete 25 € und ich bekam gleich alle 4 Bücher. Ich wusste, wo sie vor den Feiertagen versteckt waren und bin immer wieder hin, habe sie mir angesehen und über den Umschlag gestreichelt. Als ich sie dann an Weihnachten endlich auspacken durfte, habe ich mich riesig gefreut … tja, und nun stehen sie seitdem trotzdem ungelesen in meinem Regal. Wobei, immerhin mein Mann hat sie gelesen und für gut befunden. Irgendwann werde auch ich sie lesen!

Rapunzel – Ein Buch, das dich gelehrt hat, über den Tellerrand hinauszublicken

DSC_5291 Eins von Sarah Crossan. In dem Buch geht es um Siamesische Zwillinge und ihren Alltag. Oftmals reduziert man Menschen mit einem Handicap eben nur auf dieses. Oftmals sieht man den Menschen dahinter gar nicht, dabei hat dieser ähnliche Gedanken und Wünsche wie alle anderen auch. Die Geschichte hat mir eindrucksvoll vor Augen geführt bzw. mich einfach auch wieder daran erinnert, dass man Menschen nicht nur auf eine Sache reduzieren darf, sondern jeder seine eigenen Besonderheiten hat.

Alice im Wunderland – Ein Buch, das an einem außergewöhnlichen Schauplatz spielt

Außergewöhnliche Schauplätze gibt es viele in der großen weiten Bücherwelt. Ich denke aber, dass Walter Moers mit seiner Zamonienwelt die außergewöhnlichste und spannendste Welt geschaffen hat. Ich habe die Bücher um Hildegunst von Mythenmetz und seine Erlebnisse in Buchhaim so gern gelesen. Dabei fand ich das Buch lange überhaupt nicht ansprechend. Und nun warte ich sehnsüchtigst auf das Finale.
DSC_5293

König der Löwen – Einen Charaktertod, den du noch nicht überwunden hast

Alle Tode aus Harry Potter. Sirius Black, Dobby, Lupin, Snape … das wird auf ewig ein Kindheitstrauma bleiben. Danke J. K. Rowling!

Die Schöne und das Biest – Ein ungleiches Paar

DSC_5295 Neél und Joy aus der dystopischen Dilogie Dark Canopy und Dark Destiny. Die Handlung spielt nach dem 3. Weltkrieg. Ein von Menschen erschaffener Soldat für den Krieg und eine Rebellin. Die beiden sind bis aufs Blut verfeindet, aber wie ihr euch jetzt sicher denken könnt, bleibt das nicht so. An der Geschichte fand ich besonders beeindruckend, dass die Zuneigung füreinander wirklich reift und nicht von jetzt auf gleich entsteht. Ich glaube, ich habe seit diesen Büchern noch keine schönere Liebesgeschichte gelesen.

Cap und Capper – Die schönste Bücherfreundschaft

Harry und Ron. Eine bessere gibt es nicht. Eine Freundschaft, die durch alle Höhen und Tiefen geht und am Ende doch allem trotzt.

Cinderella – Der Charakter mit der beeindruckendsten Wandlung

DSC_5296 Zum Schluss muss ich die Plötzlich Fee Bücher noch einbringen. Jaa, die dürfen natürlich nicht fehlen. Wer mich kennt, der weiß, dass ich diese Reihe liebe.

Meghan Chase ist zu Beginn eine 16-Jährige Schülerin, die nirgends so richtig dazugehört. Aber dann kommt alles anders. Sie erlebt im Nimmernie Abenteuer und wird schließlich zur Herrscherin.

 

 

Hast du auch Lust mitzumachen? Dann darfst du dich gern von mir nominiert fühlen. Ich freue mich, wenn ihr die Links zu euren Beiträgen hier unter diesem Post hinterlasst.


Tags:

3 responses to “Disney Book Tag

  1. Hallooo,

    Dark Canopy! Stimm! Das Buch fand ich auch großartig! Leider habe ich den zweiten Teil immer noch ungelesen hier, weil der Klappentext mich schon so zerstört hat, dass ich beleidigt war und nicht weiter lesen wollte. 😀

    Ganz liebe Grüße
    Anabelle

  2. Ach Yvonne, das ist mal wieder ein wundervoller Beitrag geworden!
    Ich freue mich, dass nicht nur ich „Dornröschen-Reihen“ habe xD
    und bei „Eins“ kann ich mich nur anschließen, ein absolut fantastisches Buch!

    Liebste Grüße
    Jill <3

    • Yvonne

      Ich danke dir, meine Liebe! :-*
      Ich glaube, fast jeder hat eine „Dornröschen-Reihe“ oder zumindest ein „Dornröschen-Buch“.

      Grüße zurück
      Yvonne

Schreibe einen Kommentar