buecher-2016

Bücher, die ich 2016 noch lesen möchte

28. November 2016 / (Buch)Aktionen / 9 Comments

buecher-2016

Könnt ihr euch vorstellen, dass es bis 2017 nur noch 5 Wochen hin sind? Mein Gott, die Zeit rennt so unfassbar schnell.

2016 war für mich lesetechnisch eines meiner schlechtesten Jahre überhaupt. Seit ich 2011 mit diesem Blog begonnen habe, gab es kein Jahr, in dem ich weniger gelesen habe. 31 Bücher sind es bisher. 50 Bücher hätte ich gern geschafft, aber das versuche ich im nächsten Jahr noch einmal.

Anni von Hydrogenperoxid hat die Blogparade „Bücher, die ich 2016 noch lesen möchte“ ins Leben gerufen. 14 Blogger haben sich zusammen getan und stellen ihre Bücher vor, die sie unbedingt noch in diesem Jahr lesen wollen. Eine Woche lang gab es bereits interessante Blogbeiträge mit noch interessanteren Büchern, so dass meine Wunschliste um den ein oder anderen Titel angewachsen ist.

Heute darf ich euch nun meine letzten Bücher für 2016 vorstellen. Ich möchte in den verbleibenden Wochen wenigstens noch 5 Bücher schaffen (na gut, eigentlich sind es 6). 1 Woche 1 Buch dürfte ja machbar sein, oder? Na, mal gucken. Die Auswahl dafür ist mir aber alles andere als leicht gefallen, denn in den letzten Wochen und Monaten sind dank Geburtstag und Buchmessen so viele tolle Bücher eingezogen, die ich am liebsten alle sofort lesen möchte.

Bücher, die ich 2016 noch lesen möchte

geister Geister / Nathan Hill

Das Buch habe ich bei einer Lovelybooks-Leserunde gewonnen. Ich lese das Buch aktuell und bin bisher positiv überrascht. Aber 900 Seiten sind ein echter Hammer.

ein-kaefig-aus-rache-und-blut Ein Käfig aus Rache und Blut / Laura Labas

Auch dieses Buch lese ich gerade für eine Leserunde mit Laura. Sie war so lieb und hat mir ihr E-Book geschenkt. Und auch diese Geschichte ist bisher super. Da kann ich mich gar nicht entscheiden, welches Buch ich weiterlesen soll.

mondprinzessin Mondprinzessin / Ava Reed

Das Buch habe ich mir auf der BuchBerlin gekauft, weil es mich schon so lange interessiert. Da es nun beim Lovelybooks-Leserpreis gewonnen hat, bin ich unheimlich neugierig auf die Geschichte und möchte die Faszination der anderen Leser verstehen.

aschenkindel Aschenkindel / Halo Summer

Aschenkindel ist mir bis zur Frankfurter Buchmesse nie aufgefallen. Als ich dort ein Interview mit der Kindle Storyteller Award Gewinnerin Halo Summer gesehen habe, bin ich neugierig gewonnen. Und hey, es geht um Märchen – diese Bücher sind bei mir in diesem Jahr sowieso viel zu kurz gekommen.

es-ist-gefaehrlich-bei-sturm-zu-schwimmen Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen / Ulla Scheler

Das Buch habe ich über das Bloggerportal bekommen und es wird höchste Zeit das Buch vom SUB zu erlösen. Die Geschichte spaltet die Leser ja in zwei Lager. Mal sehen, zu welchem ich am Ende gehöre.

die-beinahe-groesste-liebesgeschichte-des-universums Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums / Sarvenaz Tash

Könnt ihr euch vorstellen, dass ich noch kein Buch aus dem Magellan-Verlag gelesen habe? Geht gar nicht, oder? Das muss sich in diesem Jahr unbedingt noch ändern.

Morgen geht es dann bei Pink Mai Books weiter. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern.

Habt ihr denn Bücher, die ihr in diesem Jahr unbedingt noch lesen wollt?

21.11. Book Angel 22.11.All about my Life
23.11. Seven & Stories 24.11. Worttänzer
25.11. Hydrogenperoxid 26.11. Seele’s Welt
27.11. Booklover & Dreamcatcher 28.11. Yvonnes Bücherecke
29.11. Pink Mai Books 30.11. Büchertraum
01.12. Biancas Zeilenliebe 02.12. Bitterblues Bookworld
03.12. Books Beauty and Creativity 04.12. Wunderland der Bücher

Tags:

9 responses to “Bücher, die ich 2016 noch lesen möchte

  1. Ich muss mich Anni anschließen. Ich habe auch schon sehr viel von der „Mondprinzessin“ gelesen und sie soll sehr gut sein. Aber gerade, wenn ein Buch so gehypet wird, halte ich meist Abstand.

    „Geister“ sieht ja toll aus, aber hört sich nach schwerer Literatur an. 😉

    Gruß Sabrina von http://www.buechertraum.com

  2. Die Mondprinzessin hab ich schon gelesen. Kann ich nur empfehlen. <3
    Das E-Book zu Ein Käfig aus Blut und Rache hätte ich auch bekommen, aber ich hab keinen E-Reader. ^^
    Die anderen Bücher kenne ich leider nicht. Werde ich mir aber mal anschauen. 🙂

    LG
    Denise von Seele's Welt

  3. Hallöchen liebe Yvonne,
    „Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen“ wollte ich auch schon längst gelesen haben und ich ärgere mich ein wenig, dass ich es nicht getan habe. 🙁 Mittlerweile glaube ich, dass ich auch nicht mehr dazu kommen werde, wenn ich ehrlich bin. Jetzt werden wir ja wieder mit den Frühjahrs Neuheiten überschwemmt. o: Hach ja.. mal sehen. ^^

    Liebst, Lotta

  4. Geht mir auch so, mit der Anzahl der Bücher. Dieses Jahr habe ich so wenig gelesen . Von Mondpinzessin habe ich entweder viel Lob oder viel Kritik gelesen ich selbst kenne es noch nicht. Aschenkindel hab ich auf der fbm auch ständig gesehen xD vll sollte ich mir das mal genauer ansehen 🙂

    Lg
    Sinah

  5. Hallo 🙂
    „Aschenkindel“ liegt auch auf meinem SUB 😀
    „Mondprinzessin“ habe ich erst vor kurzem gelesen und kann es empfehlen. Ich fands zwar nicht so hammermäßig wie viele geschwärmt haben und das Ende auch nicht so heftig, aber Ava Reed hat einen tollen Schreibstil. Für zwischendurch ist das Buch echt toll.

    Respekt für ein 900 Seiten Buch^^ Ich lese momentan an einem mit 600 Seiten und bin mehr als bedient xD
    Liebe Grüße

  6. „Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen“ von Ulla Scheler läuft mir immer wieder über den Weg … wer weiß wer weiß, ob ich noch dazu greifen werde … aber nicht mehr dieses Jahr 😉

    Auf jeden fall will ich noch „Die Falle“ [Melanie Raabe] vom SuB holen & gerne auch der dritte Band von Ethan Cross, da ich mir den vierten zu einer Wichtelaktion gewünscht hab 😉

    Liebe Grüße!
    Janna

  7. „Geister“ und „Die (beinahe) größte Liebesgeschichte der Welt“ .. hach ja, liebe Wunschliste, ich meine es nicht böse, aber du kannst noch ein bisschen Masse vertragen!

    Das Jahr 2016 sah lesetechnisch bei mir auch nicht so rosig aus. Irgendwie waren die vergangenen Monate voll von Leseflauten, Zeitmangel oder auch Krankheit, sodass ich mich für meinen Jahresrückblick noch gar nicht so richtig traue, die gelesenen Bücher durchzuzählen. Hoffen wir mal, dass das Jahr 2017 da ein bisschen lesereicher werden wird.

    Habe ich dir eigentlich schon mal gesagt, wie toll ich dein neues Design finde? Nein? Na dann: es ist einfach nur super schön und absolut stimmig in allem. Ich bin verliebt. <3

    Ganz liebe Grüße und hab einen wunderschönen 2. Advent
    Maike

Schreibe einen Kommentar