Mit Anka durch mein Bücherregal

17. Mai 2014 / Bloggergeschichten / 2 Comments

Seit einiger Zeit dürfen wir auf Ankas Geblubber in ausgewählten prominenten Bücherregalen stöbern. Neben Autoren wie Thomas Thiemeyer haben auch ein paar Blogger uns einen Einblick in ihre Schätze gewährt. Da ich Posts über Neuzugänge und Bücherregale liebe, möchte ich euch nun einmal meinen allergrößten Stolz zeigen.

Im Rahmen von Ankas Blubber-Tour durch „prominente“ Bücherregale dürft ihr nun bei mir stöbern. Viel Spaß!

Bei meinem Bücherregal handelt es sich um ein handelsübliches Regal, dass wahrscheinlich in jedem zweiten Haushalt steht. Aktuell befinden sich 221 Bücher im und auf dem Regal. Weitere 13 Bücher stehen bei meiner lieben Schwester. Leider ist das Regal viel zu klein, so dass meine Lieblinge in zwei Reihen und zudem auf dem Regal stehen müssen. Ich hoffe, dass ich meinen Mann bald dazu bringen kann, mir ein schönes Bücherregal zu bauen (ich glaube, das wünsche ich mir zum Geburtstag).

Ankas Fragen zum Bücherregal:

1. Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?

Harry Potter und der Stein der Weisen dürfte mein ältestes Buch sein. Erst durch diese Reihe habe ich das Lesen so richtig für mich entdeckt.

2. Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen?

Night School #2 ist meine jüngste Errungenschaft. Lange hat mich diese Reihe überhaupt nicht interessiert, aber nachdem ich ein paar Rezensionen dazu gelesen habe, bin ich schon ganz gespannt.

3. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach gelesen?

Harry Potter und der Stein der Weisen steht seit 16 Jahren in meinem Bücherregal. In dieser Zeit habe ich es bestimmt drei- oder viermal gelesen.

4. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?

Oh je … viel zu viele (wie man sieht ^.^). Ich habe Buchreihen gern vollständig in meinem Regal stehen, so dass ich mir die Bücher kaufe und dann ewig in meinem Regal stehen habe, bis ich dann mal zum Lesen komme.

5. Welche/n Autor/in trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?

Das dürfte Wolfgang Hohlbein sein. Vor vielen Jahren war ich ein wahrer Fan des Autors und habe seine Bücher quasi gesammelt. Ich habe ganze Listen über alle seine veröffentlichten Bücher gehabt. Irgendwann habe ich aber das Interesse verloren, weil sich die Inhalte und Formulierungen zunehmend wiederholt haben.

6. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal (sortierst du nach Autoren, Farben, Genre, … oder gar nicht)?

Öhm … ja … also so eine richtige Ordnung gibt es in meinem Bücherregal nicht, was vor Allem am Platzmangel liegt. Ach, was würde ich für ein eigenes Bücherzimmer geben. Lediglich die Buchreihen stehen natürlich zusammen.

7. Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?

Zuletzt hat mich Dark Village #1 so richtig enttäuscht. Möchte das Buch jemand haben?

8. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?

Mh, das kommt natürlich darauf an, wer mich fragt. Jeder hat ja einen anderen Geschmack. Aber es gibt ein Buch, dass ich wohl wirklich jedem empfohlen habe und welches Dank mir auch in „meiner“ Bibliothek steht, ist Dark Canopy.

9. Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum?

Jedes meiner Bücher ist ein besonderer Schatz. Da kann ich einfach kein bestimmtes nennen.

10. Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?

Diese zwei Bücher stehen momentan bei meiner Schwester im Regal, weil sie diese gern lesen möchte.

Ich hoffe, euch hat dieser Einblick gefallen. Falls ihr auch bei der Aktion mitmachen möchtet, könnt ihr das HIER tun.


Tags:

2 responses to “Mit Anka durch mein Bücherregal

  1. Schöne Vorstellung! Und vor allem ähneln sich unsere Bücherregale wirklich. Ikea machts möglich 😉
    Zum schmunzeln hast du mich mit deinem Bild gebracht, wo gezeigt wird, was du noch nicht gelesen hast 🙂

    Liebeste Grüße,
    Kasia

  2. Liebe Yvonne,

    vielen Dank für die schönen Einblicke, die du uns ermöglicht hast! Toll, dass du bei der Tour dabei bist, ich werde dich gleich verlinken.

    Liebe Blubbergrüße
    Anka

Schreibe einen Kommentar