Monatsspecial

Buchige Aktionen in den nächsten Wochen

22. Januar 2017 / (Buch)Aktionen / 2 Comments

In meinem kurzen Jahresrückblick habe ich bereits angekündigt, dass es hier demnächst ein paar (Buch)Aktionen geben wird. Ab morgen ist es nun soweit.

Monatsspecial

 

Jill und ich reden auf Arbeit (und danach) ständig über Bücher. Wir reden über unseren aktuellen Lesestoff oder Genres, die uns momentan gefallen. Kurzerhand haben wir uns entschlossen, euch an unseren Gedanken teilhaben zu lassen. Daraus ist eine gemeinsame Aktion entstanden. In unserem „Monatsspecial“ widmen wir uns eine Woche im Monat einem bestimmten Buch oder Thema, das uns gerade bewegt. Im Januar soll es um den historischen Roman „Blutföhre“ gehen.

 

Unsere Beiträge zum Monatspecial Januar

23.01. – Rezension zum Buch bei Yvonne
24.01. – Rezension zum Buch bei Jill
25.01. – Hintergründe zur Geschichte bei Yvonne
26.01. – Interview mit Monika Pfundmeier bei Jill
27.01. – Gastbeitrag von Monika Pfundmeier zum Thema „Selfpublishing“ bei Jill und Yvonne

 


 

mut-zur-nische

 

Am 31.01. startet schon die nächste buchige Aktion.
Die Autorin Sandra Florean hat zur Bloggeraktion #MutzurNische aufgerufen, um auf Bücher  abseits des Mainstreams aufmerksam zu machen. Die Teilnehmer lesen die Bücher unabhängig voneinander. Anschließend gibt es auf den teilnehmenden Blogs verschiedene Beiträge rund um die Geschichte, den Autor oder den Verlag.

 

Was sind Nischenbücher?

Nischenbücher können keinem konkreten Genre zugeordnet werden, weil sie z.B. Elemente aus mehreren Genres enthalten.

Oder sie gehören einem „Nischengenre“ an und sind deshalb nicht für die breite Masse ansprechend (z.B. Steampunk, Science-Fiction).

Nischenbücher wurden von einem (kleinen) deutschen Verlag herausgebracht, der der Reichweite eines großen Publikumsverlags unterliegt. Die Bücher sind daher oftmals nicht in Buchhandlungen vertreten oder wurden selbst verlegt (hier allerdings mit der Vorgabe, dass es „saubere“ Arbeit ist).

 

Hier gibt es mehr Informationen rund um die Aktion und die Möglichkeit zur Teilnahme. Hier geht es zur dazugehörigen Facebookgruppe.

 

Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut die nächsten Tage und Wochen unbedingt hier vorbei.


Tags:

2 responses to “Buchige Aktionen in den nächsten Wochen

Schreibe einen Kommentar