Finale

21. April 2014 / (Buch)Aktionen / 3 Comments

Wie zu erwarten, habe ich gestern keine einzige Seite mehr gelesen. -.-
Ich war gestern einfach zu müde und wollte nur gammeln und vor mich hin vegetieren. Somit starte ich heute von Seite 146. Um mein Ziel von 4 Büchern noch zu schaffen, müsste ich heute schlappe 461 Seiten lesen. Ich habe schon überlegt, ob ich mir einfach noch ein dünneres Buch nehme, aber warum? Das Buch ist spannend und selbst wenn ich es nicht mehr schaffe … ich habe die Woche trotzdem viel gelesen. Dabei sein ist alles, oder?!

Meine beiden Goldstücke sind heute unterwegs, so dass ich ganz viel Ruhe habe und mich noch einmal dem Lesen widmen kann. Mal sehen, wie viel ich schaffe.

AbschlussstatistikGelesene Seiten: 1607
Gelesene Bücher: 4/4

TageszielUnsterblich beenden XDDDD … oder so viel lesen, wie ich schaffe.

Aktuelles BuchInhalt
Grenzen, Mauern und Verbote gehören zum Alltag der 17-jährigen Allison, seit sie denken kann. Denn sie wächst in einer Stadt auf, in der die Menschen von den Vampiren regiert werden, grausamen Fürsten der Nacht. Sie haben sich eine Luxuscity errichtet und lassen ihre Gefangenen, die ihnen regelmäßig Blutzoll schulden, für sich schuften. Jeder kleinste Verstoß gegen die Regeln wird geahndet, und Allison erfährt schon früh, dass ihr Leben nicht viel wert ist. Als sie vor die Wahl gestellt wird, zu sterben oder ihren Unterdrückern gleich zu werden, entscheidet sie sich für den Weg der Unsterblichkeit – und hofft, nun endlich unangreifbar zu sein. Doch vor den Toren der festungsartig abgeriegelten Stadt lauert etwas, vor dem sich sogar die Vampire fürchten … (Quelle)

Band 1 von 3 | Heyne fliegt (Juni 2013) | 607 Seiten (HC)

Updates
Update 09.30 Uhr: Ich habe nach dem Aufstehen schon ein paar Seiten gelesen. Ich werde jetzt gemütlich frühstücken und dabei weiterlesen. (Seite 174/607)

Update 10.30 Uhr: Na die Stunde lief doch mal gut. 70 Seiten geschafft!!! Das ist aber auch spannend. Julie Kagawa ist einfach toll! (Seite 244/607)

Update 12.00 Uhr: Bis jetzt war ich guuuut. Das halbe Buch ist schon einmal geschafft. Jetzt gibt es aber erstmal Mittag und vlt. Mittagschlaf? (Seite 334/607)

Update 15.00 Uhr: Nach einem kleinen Nickerchen habe ich bereits munter weiter gelesen. Man war das gerade traurig. Allison und Zeke. 🙁 Jetzt muss ich nur noch den vierten Teil des Buches lesen. Nicht einmal mehr 200 Seiten …(Seite 429/607)

Update 16.30 Uhr: Juhuuuu … nur noch knappe 100 Seiten und ich habe das Buch tatsächlich geschafft. Gerade sind meine beiden Schätze nach Hause gekommen. Nun geht es mit dem Lesen bestimmt langsamer voran.(Seite 517/607)

Update 18.00 Uhr: FEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEERRTIIIIIIIIIIIIIIIIIIIGGG!!!!! Ich habe das Buch wirklich geschafft. Ein bisschen stolz bin ich ja schon. Jetzt muss erstmal das Kind fertig gemacht werden und dann werde ich mich mal an die Zusammenfassung für die Woche setzen. (Seite 607/607)

Eure Yvonne


Tags:

3 responses to “Finale

  1. Hey wow 🙂 Als ich oben bei deinem Post angefangen habe, formte sich in meinem Kopf schon ein Aufmunterungs-Kommentar unter dem Motto "Dabei sein ist alles" oder "Hauptsache Spaß am Lesen", aber das hat sich ja somit erledigt 😉
    Das muss ja heute ein richtig toller Lesetag gewesen sein müssen 😀
    Und durch deine Begeisterung ist das Buch nun auch noch auf eine Wunschliste gewandert – Ziel erreicht ^^

    Wünsche dir noch einen schönen Leseabend
    ♥ Tessa

  2. Hey Tessa,
    ja das war wirklich ein toller Lesetag. Es macht wirklich was aus, wenn kein kleines Monster hier rumwuselt. ^^
    Freut mich, dass das Buch auf deine WuLi gewandert ist. Ich kann es wirklich nur empfehlen. Julie Kagawa schreibt einfach toll.

    LG Yvonne

Schreibe einen Kommentar